Vier Bundesliga-Profis im Niederlande-Aufgebot

SID
Freitag, 12.11.2010 | 13:50 Uhr
Stehen gegen die Türkei im Aufgebot: Mark van Bommel und Klaas-Jan Huntelaar
© Getty
Advertisement
NBA
Sa26.05.
Cavs vs. Celtics: Macht Boston in Spiel 6 alles klar?
Championship
Aston Villa -
Fulham
Allsvenskan
Malmö -
Dalkurd
League One
Rotherham -
Shrewsbury
Ligue 1
Toulouse -
AC Ajaccio
League Two
Coventry -
Exeter
Friendlies
Portugal -
Tunesien
Friendlies
Argentinien -
Haiti
Friendlies
England -
Nigeria
Friendlies
Island -
Norwegen
Friendlies
Brasilien -
Kroatien
Serie B
Bari -
Cittadella
Serie B
Venedig -
Perugia
Friendlies
Norwegen -
Panama
Friendlies
England -
Costa Rica
Friendlies
Portugal -
Algerien
Friendlies
Island -
Ghana

Mit vier Bundesliga-Profis gehen die Niederlande in das Länderspiel gegen die Türkei am 17. November. Unter anderem stehen Mark van Bommel und Klaas-Jan Huntelaar im Aufgebot.

Der niederländische Nationaltrainer Bert van Marwijk hat vier Bundesliga-Profis ins 21-köpfige Aufgebot für das Länderspiel gegen die Türkei am 17. November berufen.

Neben dem Stuttgarter Khalid Boulahrouz sind auch Joris Mathijsen vom Hamburger SV, Schalke-Stürmer Klaas-Jan Huntelaar und Bayern-Kapitän Mark van Bommel nominiert. Verletzungsbedingt nicht dabei sind Arjen Robben von Bayern München sowie die Hamburger Eljero Elia und Ruud van Nistelrooy.

Bayern: Ribery und van Bommel wieder an Bord

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung