Olsen möchte FSV-Stürmer im Nationalkader

Rasmussen für Dänemark-Spiel nachnominiert

SID
Dienstag, 16.11.2010 | 12:38 Uhr
Morten Rasmussen hofft auf seinen fünften Länderspieleinsatz für Dänemark
© sid
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
Sa12:00
Urawa -
Hiroshima
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta
J1 League
So11:30
Urawa -
Nigata
CSL
So13:35
Tianjin -
Shandong
Serie A
So21:00
Cruzeiro -
Palmeiras
Serie A
Mo00:00
Santos -
Sao Paulo
Allsvenskan
Mo19:00
Göteborg -
Halmstad

Stürmer Morten Rasmussen vom Bundesligisten Mainz 05 ist vom dänischen Nationaltrainer Morten Olsen für das Länderspiel gegen Tschechien am Mittwoch nachnominiert worden.

Der dänische Nationaltrainer Morten Olsen hat Stürmer Morten Rasmussen vom Bundesligisten FSV Mainz 05 für das Länderspiel gegen Tschechien am Mittwoch (20.15 Uhr) in Aarhus nachnominiert.

Rasmussen hat für die Dänen in bislang vier Einsätzen ein Tor erzielt.

Schweini, Adler und Hummels auf dem Podium

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung