Mittwoch, 03.11.2010

Jürgen Klinsmann hat neuen Job

Klinsmann wird Berater bei MLS-Klub Toronto FC

Nach langer Pause kehrt Jürgen Klinsmann zurück ins Fußballgeschäft. Der ehemalige Bundestrainer wird Berater beim kanadischen Klub Toronto FC aus der Major League Soccer (MLS).

Jürgen Klinsmann steht nach seinem Engagement beim FC Bayern unter Vertrag bei Toronto
© Getty
Jürgen Klinsmann steht nach seinem Engagement beim FC Bayern unter Vertrag bei Toronto

Der ehemalige Bundestrainer Jürgen Klinsmann wird Berater bei Toronto FC aus der nordamerikanischen Fußball-Profiliga Major League Soccer (MLS). Das teilte der kanadische Klub am Mittwoch auf seiner Homepage mit.

"Es ist eine Ehre für uns, mit einer Fußball-Ikone wie Jürgen Klinsmann zusammenzuarbeiten. Mit seinem Erfahrungsschatz und seiner Kompetenz soll er unsere Arbeit beurteilen und die Entwicklung des Teams unterstützen", sagte Tom Anselmi, Vizepräsident des Klubs.

Große Erwartungen

"Jürgens Fachwissen und internationale Erfolgsbilanz kombiniert mit Earls und Jims Erfahrung wird uns bei der objektiven Kontrolle in allen Bereichen helfen", erklärte Anselmi.

Klinsmann, der seit dem Ende seiner Karriere als Spieler 1998 in Huntington Beach in Kalifornien lebt, wurde geholt, um den bislang hinter den Erwartungen zurückgebliebenen Klub wettbewerbsfähiger zu machen.

Seit der Gründung 2006 hat es der TFC in drei MLS-Spielzeiten nie geschafft, die Play-offs zu erreichen. Die aktuelle Saison beendete der Klub als Tabellenelfter, den Einzug in die K.o.-Runde verfehlte das Team mit elf Punkten Rückstand klar. Als Konsequenz entschuldigte sich Anselmi bei den Fans für die schwachen Leistungen der Mannschaft und versprach Besserung.

Hoffnung auf neue Struktur des Vereins

Mit Klinsmann, der die deutsche Nationalmannschaft 2006 bei der Heim-WM als Trainer zu Platz drei geführt hatte und als Spieler beim größten Erfolg seiner Karriere 1990 Weltmeister wurde, soll die Struktur des Klubs neu organisiert werden.

Klinsmann, der in 108 Länderspielen insgesamt 47 Tore für die deutsche Nationalmannschaft erzielt hat, wird in Toronto eng mit dem übergangsweise als Fußball-Direktor eingesetzten Earl Cochrane und Assistenz-Generalmanager Jim Brennan zusammenarbeiten.

"Jürgens Fachwissen und internationale Erfolgsbilanz kombiniert mit Earls und Jims Erfahrung wird uns bei der objektiven Kontrolle in allen Bereichen helfen", sagte Anselmi.

Klinsmann vor neuer Aufgabe

Am Mittwochvormittag hatte der Klub auf seiner Webseite über die Spekulationen der kanadischen Medien zur Klinsmann-Verpflichtung berichtet, aber kein offizielles Statement abgegeben. Wenige Stunden später begrüßte der Toronto FC die "Fußball-Legende" auf seiner Homepage in deutscher Sprache mit den Worten "Willkommen Jürgen".

Seit seiner Entlassung beim deutschen Rekordmeister Bayern München nach neunmonatiger Amtszeit im April 2009 hatte Klinsmann keine neue Aufgabe im Profifußball übernommen. Zuletzt hatte der ehemalige Stürmer mit dem US-Verband über ein Engagement als Nationaltrainer verhandelt, er konnte sich mit den Verantwortlichen aber nicht einigen.

Klinsmann als Villa-Coach im Gespräch

Bilder des Tages - 3. November
NHL-Keeper Mathieu Garon bei einem seiner 29 Saves. Sein Kasten bleibt beim 3:0 Sieg der Columbus Blue Jackets über die Montreal Canadiens sauber
© Getty
1/7
NHL-Keeper Mathieu Garon bei einem seiner 29 Saves. Sein Kasten bleibt beim 3:0 Sieg der Columbus Blue Jackets über die Montreal Canadiens sauber
/de/sport/diashows/1011/bilder-des-tages/0311/bilder-des-tages-0311-mathieu-garon-columbus-blue-jackets-montreal-canadians-tiger-woods-lee-westwood-pau-gasol-marc-gasol-lakers-grizzlies-ruder-wm-fc-liverpool.html
Sri Lankas Mahela Jayawardene legt sich beim Cricket-Länderspiel gegen Australien lang. Nur dumm, dass alle zugucken
© Getty
2/7
Sri Lankas Mahela Jayawardene legt sich beim Cricket-Länderspiel gegen Australien lang. Nur dumm, dass alle zugucken
/de/sport/diashows/1011/bilder-des-tages/0311/bilder-des-tages-0311-mathieu-garon-columbus-blue-jackets-montreal-canadians-tiger-woods-lee-westwood-pau-gasol-marc-gasol-lakers-grizzlies-ruder-wm-fc-liverpool,seite=2.html
Ein entspannter Tiger Woods mit Golferkollegen beim Aufwärmen während der HSBC Champions. Konkurrent Lee Westwood (l.) nimmt das Ganze scheinbar etwas ernster
© Getty
3/7
Ein entspannter Tiger Woods mit Golferkollegen beim Aufwärmen während der HSBC Champions. Konkurrent Lee Westwood (l.) nimmt das Ganze scheinbar etwas ernster
/de/sport/diashows/1011/bilder-des-tages/0311/bilder-des-tages-0311-mathieu-garon-columbus-blue-jackets-montreal-canadians-tiger-woods-lee-westwood-pau-gasol-marc-gasol-lakers-grizzlies-ruder-wm-fc-liverpool,seite=3.html
Auf dem NBA-Court kennt Lakers-Center Pau Gasol keine Verwandten, nicht mal im Duell mit Bruder Marc. Das zahlt sich aus: Die Lakers schlagen die Memphis Grizzlies 124:105
© Getty
4/7
Auf dem NBA-Court kennt Lakers-Center Pau Gasol keine Verwandten, nicht mal im Duell mit Bruder Marc. Das zahlt sich aus: Die Lakers schlagen die Memphis Grizzlies 124:105
/de/sport/diashows/1011/bilder-des-tages/0311/bilder-des-tages-0311-mathieu-garon-columbus-blue-jackets-montreal-canadians-tiger-woods-lee-westwood-pau-gasol-marc-gasol-lakers-grizzlies-ruder-wm-fc-liverpool,seite=4.html
Italiens Vierer ohne Steuermann feiert den Finaleinzug bei der Ruder-WM in Neuseeland. Einziger Stimmungskiller: Vincenzo Capelli (2.v.r.) hat seine Sonnenbrille verloren
© Getty
5/7
Italiens Vierer ohne Steuermann feiert den Finaleinzug bei der Ruder-WM in Neuseeland. Einziger Stimmungskiller: Vincenzo Capelli (2.v.r.) hat seine Sonnenbrille verloren
/de/sport/diashows/1011/bilder-des-tages/0311/bilder-des-tages-0311-mathieu-garon-columbus-blue-jackets-montreal-canadians-tiger-woods-lee-westwood-pau-gasol-marc-gasol-lakers-grizzlies-ruder-wm-fc-liverpool,seite=5.html
Optimismus sieht anders aus: Steven Gerrard, Christian Poulsen und Fernando Torres (v.l.n.r.) vom FC Liverpool vor dem Europa League-Spiel gegen den SSC Neapel
© Getty
6/7
Optimismus sieht anders aus: Steven Gerrard, Christian Poulsen und Fernando Torres (v.l.n.r.) vom FC Liverpool vor dem Europa League-Spiel gegen den SSC Neapel
/de/sport/diashows/1011/bilder-des-tages/0311/bilder-des-tages-0311-mathieu-garon-columbus-blue-jackets-montreal-canadians-tiger-woods-lee-westwood-pau-gasol-marc-gasol-lakers-grizzlies-ruder-wm-fc-liverpool,seite=6.html
Der deutsche Tennisprofi Florian Mayer ist wildentschlossen im Spiel gegen den Franzosen Paul-Henri Mathieu bei den Davidoff Swiss Indoors
© Getty
7/7
Der deutsche Tennisprofi Florian Mayer ist wildentschlossen im Spiel gegen den Franzosen Paul-Henri Mathieu bei den Davidoff Swiss Indoors
/de/sport/diashows/1011/bilder-des-tages/0311/bilder-des-tages-0311-mathieu-garon-columbus-blue-jackets-montreal-canadians-tiger-woods-lee-westwood-pau-gasol-marc-gasol-lakers-grizzlies-ruder-wm-fc-liverpool,seite=7.html
 

 


Diskutieren Drucken Startseite
ENG
SPA
ITA
FRA
TUR

Premier League, 14. Spieltag

Primera Division, 14. Spieltag

Serie A, 15. Spieltag

Ligue 1, 16. Spieltag

Süper Lig, 13. Spieltag


www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.