FC Bologna droht die Pleite

SID
Freitag, 19.11.2010 | 14:34 Uhr
Der uruguayanische Stürmer Henry Gimenez spielt seit 2009 beim FC Bologna
© Getty
Advertisement
International Champions Cup
So22.07.
Testspielkracher live im Stream: BVB gegen Liverpool
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
UEFA Champions League
Ajax -
Graz
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
International Champions Cup
Man United -
Real Madrid
International Champions Cup
Tottenham -
AC Mailand
International Champions Cup
FC Barcelona -
AS Rom
J1 League
Cerezo Osaka -
Kobe
UEFA Champions League
Graz -
Ajax
Club Friendlies
Southampton -
Celta Vigo
International Champions Cup
Arsenal -
Chelsea
International Champions Cup
Benfica -
Lyon
Copa Sudamericana
Sao Paulo -
Colon Santa Fe
Club Friendlies
West Ham -
Angers
Club Friendlies
Brighton -
Sporting
Championship
Reading -
Derby County
League One
Sunderland -
Charlton
Championship
Ipswich -
Blackburn
Club Friendlies
Everton -
Valencia
Club Friendlies
Wolverhampton -
Villarreal
Championship
Sheffield Utd -
Swansea
International Champions Cup
Inter Mailand -
Lyon
International Champions Cup
Real Madrid -
Juventus

Der FC Bologna steht vor dem finanziellen Aus. Der Verband leitete ein Disziplinarverfahren ein, weil der Traditionsverein seine Steuerverpflichtungen nicht nachkam.

Dem FC Bologna droht die Pleite. Seit Juli erhalten die Spieler des Traditionsvereins kein Gehalt.

Der italienische Fußballverband leitete ein Disziplinarverfahren gegen den Klub ein, nachdem dieser seinen Steuerverpflichtungen nicht nachgekommen ist. Dies berichteten italienische Medien am Freitag.

Menarini verkaufte Klub an Immobilienlöwen

Bologna droht jetzt der Abzug von drei Punkten, was den Verein, der nach 12 Spieltagen auf Platz 15 der Tabelle rangiert, schwer treffen würde.

Außerdem musste der Verein das Trainingslager in Casteldebole bei Bologna verlassen, weil die anfallenden Kosten nicht beglichen werden konnten.

Die Schwierigkeiten hatten für Bologna begonnen, nachdem der langjährige Vereinspräsident Renzo Menarini den Klub im Juli an den sardischen Immobilienlöwen Sergio Porcedda verkauft hatte. Dieser hatte in den vergangenen Jahren bereits vergeblich versucht, die Klubs US Cagliari und AC Siena zu übernehmen.

In vier Monaten hat offenbar Porcedda Menarini noch keine einzige Rate für den Klub gezahlt.

Einzige Garantie in den Händen des ehemaligen Besitzers ist ein Scheck in Höhe von drei Millionen Euro. "Um die Pleite des Klubs abzuwenden, sind wir bereit, auf dieses Geld zu verzichten und einen neuen Käufer zu suchen", ließ die Familie Menarini verlauten.

Der komplette Spielplan der Serie A

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung