Verletzter Carles Puyol fehlt Spanien

SID
Mittwoch, 01.09.2010 | 13:10 Uhr
Fällt verletzt aus: Barcas Carles Puyol
© Getty
Advertisement
NBA
Fr22.06.
Draft: Schafft Mo Wagner den Sprung in die NBA?
World Cup
Polen -
Senegal (Highlights)
World Cup
Russland -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Portugal -
Marokko (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Saudi-Arabien (Highlights)
World Cup
Iran -
Spanien (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Australien (Highlights)
World Cup
Frankreich -
Peru (Highlights)
World Cup
Argentinien -
Kroatien (Highlights)
World Cup
Brasilien -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Island (Highlights)
World Cup
Serbien -
Schweiz (Highlights)
World Cup
Belgien -
Tunesien (Highlights)
World Cup
Südkorea -
Mexiko (Highlights)
World Cup
Deutschland -
Schweden (Highlights)
World Cup
England -
Panama (Highlights)
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

Carles Puyol wird der spanischen Auswahl im EM-Qualifikationsspiel gegen Liechtenstein und im Testspiel gegen Argentinien fehlen. Der Verteidiger ist an der Wade verletzt.

Weltmeister Spanien muss im EM-Qualifikationsspiel am Freitag in Vaduz gegen Liechtenstein und vier Tage später im Länderspiel gegen Argentinien auf Abwehr-Ass Carles Puyol vom FC Barcelona verzichten.

Der Defensivspezialist laboriert an einer Wadenverletzung. Für Puyol wurde Nacho Monreal von CA Osasuna aus Pamplona nachnominiert. Puyol hatte das WM-Halbfinale gegen Deutschland (1:0) mit seinem Kopfballtreffer entschieden und anschließend zwei Jahre nach dem EM-Titel auch die WM-Trophäe mit den Iberern gewonnen.

Hodgson: Del Bosque soll Torres schonen

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung