Trainerwechsel bei Odense

Stuttgart-Gegner Odense entlässt Trainer Olsen

SID
Dienstag, 14.09.2010 | 17:24 Uhr
Muss Trainerbank räumen: Odense-Trainer Lars Olsen
© sid
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta
J1 League
So11:30
Urawa -
Nigata
CSL
So13:35
Tianjin -
Shandong
Serie A
So21:00
Cruzeiro -
Palmeiras
Serie A
Mo00:00
Santos -
Sao Paulo
Allsvenskan
Mo19:00
Göteborg -
Halmstad

Dänemarks Erstligist Odense BK, Europa-League-Gruppengegner des VfB Stuttgart, hat seinen Trainer Lars Olsen vor die Tür gesetzt. Uffe Pedersen übernimmt als Interimstrainer.

Der dänische Erstligist Odense BK, Gruppengegner des VfB Stuttgart in der Europa League, hat sich von Trainer Lars Olsen getrennt.

Als Interimstrainer übernimmt Uffe Pedersen den dänischen Vizemeister, der am 30. September zuhause auf den VfB trifft.

Zusammen mit dem 92er-Europameister Olsen mussten auch Co-Trainer Viggo Jensen und Sportchef Kim Brink ihre Posten räumen.

Bern-Verteidiger Dudar aus Koma aufgeweckt

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung