Donovan-Doppelpack hält Galaxy auf Kurs

SID
Sonntag, 19.09.2010 | 10:52 Uhr
War unter Trainer Jürgen Klinsmann 2009 für den FC Bayern München aktiv: Landon Donovan
© Getty
Advertisement
Copa Libertadores
Cruzeiro -
Racing
Allsvenskan
Häcken -
AIK
Ligue 1
AC Ajaccio -
Toulouse
Serie B
Bari -
Cittadella
Championship
Aston Villa -
Fulham
Allsvenskan
Malmö -
Dalkurd
League One
Rotherham -
Shrewsbury
Serie B
Venedig -
Perugia
Ligue 1
Toulouse -
AC Ajaccio
League Two
Coventry -
Exeter
Friendlies
Portugal -
Tunesien
Friendlies
Argentinien -
Haiti
Friendlies
England -
Nigeria
Friendlies
Brasilien -
Kroatien

LA Galaxy hat Landon Donovan einen späten 2:1-Erfolg gegen D.C. United zu verdanken. Durch den Doppelpack bleiben die Kalifornier an der Tabellenspitze der Western Conference.

Dank Landon Donovan bleibt Los Angeles Galaxy an der Tabellenspitze der amerikanischen Profiliga MLS. Der frühere Profi von Bayern München und Bayer Leverkusen sicherte den Kaliforniern mit einem späten Doppelpack in der 81. und 86. Minute den 2:1 (0:0)-Heimsieg gegen D.C. United.

Mit 50 Punkten hat das Team um den englischen Superstar David Beckham in der Western Conference drei Zähler Vorsprung auf Verfolger Real Salt Lake.

Beckham wurde in der 53. Minute eingewechselt und absolvierte den zweiten Einsatz nach seiner Verletzungspause. Der 35-Jährige hatte im März während des Leih-Engagements beim AC Mailand einen Achillessehnenriss erlitten und die WM in Südafrika verpasst.

Landon Donovan im Steckbrief

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung