Neuer Kontrakt bis 2016

Coentrao verlängert vorzeitig bei Benfica

SID
Montag, 27.09.2010 | 17:17 Uhr
Fabio Coentrao (r.) kam 2007 von Rio Ave zu Benfica
© Getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta
J1 League
So11:30
Urawa -
Nigata
CSL
So13:35
Tianjin -
Shandong
Serie A
So21:00
Cruzeiro -
Palmeiras
Serie A
Mo00:00
Santos -
Sao Paulo
Allsvenskan
Mo19:00
Göteborg -
Halmstad

Benfica Lissabon hat Fabio Coentrao längerfristig an sich gebunden. Der Linksverteidiger, der im Sommer vom FC Bayern umworben wurde, verlängerte seinen Vertrag vorzeitig bis 2016.

Fabio Coentrao hat seinen Vertrag beim portugiesischen Rekordmeister Benfica Lissabon vorzeitig um ein Jahr bis 2016 verlängert. Das gab der zweimalige Europapokalsieger, der am Mittwochabend (20.30 Uhr im LIVE-TICKER) in der Champions League auf den deutschen Vizemeister Schalke 04 trifft, am Montag bekannt.

In der Sommerpause war der portugiesische Nationalspieler auch bei Rekordmeister Bayern München im Gespräch, der für die Dienste des 22-Jährigen 20 Millionen Euro geboten haben soll. Der Wechsel scheiterte jedoch an der hohen Ablöseforderung der Portugiesen, die für den Linksverteidiger 30 Millionen Euro haben wollten.

Bayern: Van Gaal verlängert bis 2012

 

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung