Schicksalsschlag für Dänen Laudrup

Ex-Bayern-Profi Brian Laudrup an Krebs erkrankt

SID
Dienstag, 07.09.2010 | 21:25 Uhr
Brian Laudrup spielte von 1990 bis 1992 für Bayern München
© Getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
CSL
Sa13:35
Tianjin Teda -
Guangzhou R&F
Segunda División
Sa21:00
Getafe -
Teneriffa (Finale Rückspiel)
Serie A
So00:00
Santos -
Recife
J1 League
So12:00
Tosu -
Urawa
CSL
So13:35
Guangzhou -
Hebei
Serie A
So21:00
Gremio -
Corinthians
Serie A
So21:00
Ponte Preta -
Palmeiras
Serie A
So23:30
Bahia -
Flamengo
Serie A
Mo00:00
Chapecoense -
Atlético Mineiro
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa

Der ehemalige dänische Nationalspieler Brian Laudrup musste einen Schicksalsschlag einstecken. Der 41-Jährige, der bei Bayern München unter Vertrag stand, ist an Krebs erkrankt.

Der ehemalige dänische Nationalspieler Brian Laudrup ist an Krebs erkrankt.

Der 41-Jährige, der zwischen 1990 und 1992 beim deutschen Rekordmeister Bayern München spielte, leidet an einer leichten Form von Lymphdrüsenkrebs. Das gab der Fernsehsender "TV3" bekannt, für den Laudrup kommentiert.

Laudrup geschockt

"Ich bin über die Diagnose schockiert und weiß, dass mir ein harter Kampf bevorsteht. Ein Kampf, den ich gewinnen werde", teilte der Europameister von 1992 mit: "Glücklicherweise haben mir die Ärzte eine gute Prognose gestellt."

Brian Laudrup, dessen Bruder Michael ebenfalls ein Weltklassespieler war, trug 82-mal das Trikot der Nationalmannschaft und stand unter anderem auch beim AC Mailand, dem AC Florenz und Ajax Amsterdam unter Vertrag.

Wiener Neustadt vor finanziellem Aus

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung