Frankfurt-Profi spielt nie mehr für Griechenland

Gekas erklärt Rücktritt aus Hellas-Team

SID
Donnerstag, 09.09.2010 | 18:57 Uhr
Theofanis Gekas (r.) absolvierte 50 Spiele im Dress der griechischen Nationalmannschaft
© Getty
Advertisement
Boxen
So27 Aug
Mayweather vs. McGregor - AUF DAZN!
Primera División
Levante -
Villarreal
Ligue 2
Chateauroux -
Nimes
Premier League
Man City -
Everton
Primera División
Malaga -
Eibar
League Cup
Sheffield Utd -
Leicester
League Cup
Blackburn -
Burnley
League Cup
Cheltenham -
West Ham
Primera División
Real Sociedad -
Villarreal
Ligue 1
PSG -
St. Etienne
Championship
Bristol City -
Aston Villa
Primera División
Betis -
Celta Vigo
J1 League
Iwata -
Kobe
J1 League
Cerezo Osaka -
Kashima
Premier League
Bournemouth -
Manchester City
Championship
Burton -
Sheffield Wednesday
Ligue 1
Nantes -
Lyon
Serie A
Benevento -
Bologna
Serie A
Genua -
Juventus
Primera División
Alaves -
Barcelona
Premier League
Manchester United -
Leicester
Championship
Nottingham -
Leeds
Ligue 1
Amiens -
Nizza
Ligue 1
Bordeaux -
Troyes
Ligue 1
Caen -
Metz
Ligue 1
Dijon -
Montpellier
Ligue 1
Toulouse -
Rennes
Primera División
Levante -
La Coruna
Primera División
Girona -
Malaga
Premier League
Huddersfield -
Southampton (Delayed)
Serie A
AS Rom -
Inter Mailand
Primeira Liga
Rio Ave -
Benfica
Premier League
Newcastle -
West Ham
Premier League
Crystal palace -
Swansea
Eredivisie
Feyenoord -
Willem II
Premier League
Chelsea -
Everton
Ligue 1
Guingamp -
Strasbourg
Premiership
Ross County -
Rangers
Ligue 1
Angers -
Lille
Premier League
Liverpool -
Arsenal
Allsvenskan
Malmö -
Göteborg
First Division A
Gent -
Anderlecht
Serie A
Turin -
Sassuolo
Primera División
Espanyol -
Leganes
Premier League
Zenit -
Rostow
Serie A
Chievo Verona -
Lazio
Serie A
Crotone -
Hellas Verona
Serie A
Florenz -
Genua
Serie A
AC Mailand- Cagliari
Serie A
Neapel -
Atalanta
Serie A
Spal -
Udinese
Ligue 1
Monaco -
Marseille
Primeira Liga
Braga -
Porto
Primera División
Real Madrid -
Valencia
WC Qualification South America
Venezuela -
Colombia
WC Qualification South America
Chile -
Paraguay
WC Qualification South America
Uruguay -
Argentinien
WC Qualification South America
Brasilien -
Ecuador
WC Qualification Europe
Dänemark -
Polen
WC Qualification Europe
Slowakei -
Slowenien
WC Qualification Europe
Tschechien -
Deutschland
WC Qualification Europe
Faroe Islands -
Andorra
WC Qualification Europe
Greece -
Belgium

Theofanis Gekas wird künftig nicht mehr in der griechischen Nationalmannschaft auflaufen. Der Stürmer von Eintracht Frankfurt erklärte seinen sofortigen Rücktritt.

Neuzugang Theofanis Gekas von Eintracht Frankfurt hat seinen Rücktritt aus der griechischen Nationalmannschaft erklärt.

Der 30 Jahre alte Stürmer reagierte damit auch auf seine Ausbootung aus der Startelf durch den neuen Nationalcoach Fernando Santos.

Gekas, der unter Griechenlands früherem Trainer Otto Rehhagel bei der WM in Südafrika noch Stammkraft war, begründete seine Entscheidung gegenüber dem Online-Portal "in.gr mit "Sonderzuständen". Dabei nannte Gekas keine Einzelheiten.

Zuvor hatte Anfang August bereits Eintracht-Stürmer Ioannis Amanatidis dem Ex-Europameister den Rücken gekehrt. Bei der Nominierung für die Nationalelf sei es nicht nach Leistung gegangen, hatte Amanatidis gesagt. Wenn er alles ausplaudere, was er wisse, würde eine Bombe hochgehen.

50 Länderspiele für Griechenland: Theofanis Gekas im Nationalteam

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung