International

Tevez denkt über Rücktritt nach

SID
Donnerstag, 09.09.2010 | 13:44 Uhr
Carloz Tevez erzielte in 56 Länderspielen für Argentinien bislang elf Treffer
© Getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta
J1 League
So11:30
Urawa -
Nigata
CSL
So13:35
Tianjin -
Shandong
Serie A
So21:00
Cruzeiro -
Palmeiras
Serie A
Mo00:00
Santos -
Sao Paulo
Allsvenskan
Mo19:00
Göteborg -
Halmstad

Manchester-City-Spieler Carlos Tevez denkt über einen Rücktritt aus der argentinischen Nationalmannschaft nach - im zarten alter von 26 Jahren.

"Ich bin müde. Müde davon, immer um meinen Platz im Team kämpfen zu müssen. Ich weiß nicht, ob ich an der WM 2014 noch teilnehmen werde. Ich denke schon lange über einen Abschied nach - aber es ist einfacher, das zu sagen als es zu tun", wird Carlos Tevez im englischen "Daily Telegraph" zitiert.

Tevez steuerte zum 4:1-Sieg der Argentinier gegen Weltmeister Spanien in einem Test-Länderspiel am Dienstag einen Treffer bei, betonte aber: "Ich bin mehr wegen der anderen Leute und meiner Familie hier als für mich."

Ob er die Ankündigung wahr machen und sich tatsächlich frühzeitig aus der Albiceleste verabschieden wird, weiß der Angreifer von Manchester City aber selbst noch nicht: "Ich weiß nicht, ob ich die Eier dazu habe."

Carlos Tevez im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung