Fussball

Ibrahimovic gibt Comeback für Schweden

SID
Dienstag, 03.08.2010 | 18:05 Uhr
Zlatan Ibrahimovic bestritt bislang 60 Länderspiele für Schweden
© Getty

Zlatan Ibrahimovic kehrt in die schwedische Nationalmannschaft zurück. Nach gut neun Monaten Pause wird der Stürmer von Barca im Testspiel der Schweden gegen Schottland auflaufen.

Stürmerstar Zlatan Ibrahimovic gibt nach mehrmonatiger Pause am 11. August sein Comeback in der schwedischen Nationalmannschaft.

"Ich habe immer gesagt, dass ich stolz bin, im Nationalteam zu spielen", sagte der Angreifer des spanischen Meisters FC Barcelona. Ibrahimovic hatte zuletzt im Oktober 2009 das Trikot der Tre Kronor getragen. Als Grund für seinen damaligen Rückzug nannte er fehlende Motivation nach der verpassten WM-Teilnahme.

Schweden trifft in der kommenden Woche in einem Testspiel in Stockholm auf Schottland. Nationaltrainer Erik Hamren berief Ibrahimovic in seinen 20er-Kader. "Es ist toll, dass Zlatan zurück ist, und ihn motiviert zu sehen", meinte Hamren. Ibrahimovic bringt es bislang auf 62 Länderspiele, in denen er 22 Tore erzielte.

Schweden bestreitet am 3. September das erste Qualifikationsspiel für die EM 2012 in Polen und der Ukraine gegen Ungarn. Weitere Gegner in der Gruppe sind Vize-Weltmeister Niederlande, Finnland, Moldawien und San Marino.

Die Bilanz von Zlatan Ibrahimovic für Schweden

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung