EM-Co-Gastgeber Ukraine gibt Entwarnung

SID
Donnerstag, 12.08.2010 | 19:01 Uhr
UEFA-Generalsekretär Gianni Infantino gibt sich betont zuversichtlich
© sid
Advertisement
NBA
Di29.05.
Rockets vs. GSW: Spiel 7! Wer zieht in die Finals ein?
Allsvenskan
Malmö -
Dalkurd
League One
Rotherham -
Shrewsbury
Ligue 1
Toulouse -
AC Ajaccio
League Two
Coventry -
Exeter
Friendlies
Portugal -
Tunesien
Friendlies
Argentinien -
Haiti
Friendlies
England -
Nigeria
Friendlies
Island -
Norwegen
Friendlies
Brasilien -
Kroatien
Serie B
Venedig -
Perugia
Friendlies
Norwegen -
Panama
Friendlies
England -
Costa Rica
Friendlies
Portugal -
Algerien
Friendlies
Island -
Ghana
Friendlies
Schweiz -
Japan
Friendlies
Dänemark -
Mexiko

Co-Gastgeber Ukraine hat die Probleme bei der EM-Vorbereitung offenbar in den Griff bekommen. Die UEFA sei "sehr optimistisch", teilte Generalsekretär Gianni Infantino mit.

Co-Gastgeber Ukraine hat die Probleme bei den Vorbereitungen für die Europameisterschaft 2012 offenbar in den Griff bekommen.

"Es gibt immer noch viel zu tun, aber es sind viele Menschen daran beteiligt, die Arbeiten zu erledigen", sagte der Generalsekretär der Europäischen Fußball-Union Gianni Infantino nach einer Besichtigungstour in den Austragungsorten.

Infantino optimistisch

"Ich bin der vollen Überzeugung und sehr optimistisch, dass die EM 2012 in der Ukraine ein Erfolg wird."

Die Ukraine richtet die EM in zwei Jahren gemeinsam mit Polen aus. Während die Vorbereitungen in den polnischen Austragungsstätten Warschau, Danzig, Breslau und Posen keine Probleme bereiteten, sorgten die Verzögerungen in den ukrainischen Spielorten Kiew, Lemberg, Charkow und Donezk immer wieder für Ärger.

"Alles wird gut"

So hatte die ukrainische Regierung die UEFA in diesem Jahr über Verzögerungen beim Bau von Stadien und der Infrastruktur informiert.

Zwischenzeitlich war sogar über Berlin und Leipzig als alternative Spielorte spekuliert worden, sollten die Ukraine die Forderungen der UEFA nicht erfüllen können.

Inwischen ist man nach Angaben der ukrainischen Regierung jedoch wieder im Zeitplan: "Wir haben keine Probleme. Alles wird gut", sagte der ukrainische Vizepräsident Boris Kolesnikow.

B-Team der Niederlande mit Unentschieden

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung