International

WM-Gastgeber Südafrika bezwingt Ghana

SID
Mittwoch, 11.08.2010 | 23:38 Uhr
War in 34 Länderspielen für Südafrika 14 Mal erfolgreich: Katlego Mphela (r.)
© Getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta
J1 League
So11:30
Urawa -
Nigata
CSL
So13:35
Tianjin -
Shandong
Serie A
So21:00
Cruzeiro -
Palmeiras
Serie A
Mo00:00
Santos -
Sao Paulo

Bei Temperaturen rund um den Gefrierpunkt hat WM-Gastgeber Südafrika den WM-Viertelfinalisten Ghana in einem Fußball-Länderspiel 1:0 (1:0) bezwungen.

Torschütze in einer an Höhepunkten armen Partie war Katlego Mphela in der 41. Minute, als er einen Steilpass von Steven Pienaar verwandelte.

Der deutsche WM-Gruppengegner Ghana war ohne seinen WM-Star Kevin-Prince Boateng und den verletzten Michael Essien angetreten.

Das Debüt des neuen Nationaltrainers Pitso Mosimane war trotz der Niederlage gelungen. Ghana war vor 50.000 Zuschauern in Johannesburg über 90 Minuten spielbestimmend.

Frankreich: WM-Wiedergutmachung misslungen

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung