Boenisch für Polens Testspiele nominiert

SID
Dienstag, 24.08.2010 | 15:42 Uhr
Sebastian Boenisch steht seit 2007 für Werder Bremen auf dem Feld
© Getty
Advertisement
Championship
Aston Villa -
Fulham
Allsvenskan
Malmö -
Dalkurd
League One
Rotherham -
Shrewsbury
Ligue 1
Toulouse -
AC Ajaccio
League Two
Coventry -
Exeter
Friendlies
Portugal -
Tunesien
Friendlies
Argentinien -
Haiti
Friendlies
England -
Nigeria
Friendlies
Island -
Norwegen
Friendlies
Brasilien -
Kroatien
Serie B
Bari -
Cittadella
Serie B
Venedig -
Perugia
Friendlies
Norwegen -
Panama
Friendlies
England -
Costa Rica
Friendlies
Portugal -
Algerien
Friendlies
Island -
Ghana

Sebastian Boenisch von Werder Bremen steht wie erwartet im Aufgebot der polnischen Nationalmannschaft für die beiden Test-Länderspiele gegen die Ukraine (4. September) und Australien (7. September).

Der frühere deutsche U-21-Nationalspieler Sebastian Boenisch, der sich erst kürzlich für eine Zukunft in der polnischen Auswahlmannschaft entschieden hatte, wurde in Gliwice geboren, wuchs aber in Deutschland auf.

Der 23 Jahre alte Abwehrspieler absolvierte insgesamt 13 Spiele für die deutsche U-21-Nationalmannschaft und wurde mit dem Team 2009 in Schweden Europameister.

Neben Boenisch nominierte Nationaltrainer Franciszek Smuda in Jakub Blaszczykowski, Lukasz Piszczek, Robert Lewandowski (alle Borussia Dortmund) und Adam Matuszczyk (1. FC Köln) vier weitere Bundesliga-Legionäre.

Sebastian Boenisch im Steckbrief

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung