Samstag, 14.08.2010

International

Neymar: "Weiß nichts von Chelsea"

Nach eigenen Aussagen soll es keine unerlaubten Verhandlungen zwischen dem brasilianischen Nationalteam-Debütanten Neymar vom FC Santos und dem FC Chelsea gegeben haben.

Neymar steht seit 2009 für den FC Santos auf dem Feld
© Getty
Neymar steht seit 2009 für den FC Santos auf dem Feld
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

Der brasilianische Jungstar Neymar hat unerlaubte Verhandlungen mit dem FC Chelsea bestritten.

"Diese ganze Geschichte mit Chelsea, von der die Leute erzählen, ist nicht bis zu mir durchgedrungen. Ich weiß nichts darüber", sagte der Nationalspieler nach einer Trainingseinheit mit seinem Klub FC Santos. Er wolle in Santos bleiben und Titel gewinnen.

Chelsea hatte 20 Millionen Euro für den 18-Jährigen geboten, der am Mittwoch bei seinem Debüt für die brasilianische Nationalmannschaft gleich sein erstes Tor erzielte hatte.

Santos hatte das Angebot abgelehnt und eine Beschwerde beim Weltverband FIFA angekündigt, weil der Klub den Spieler ohne Erlaubnis von Santos weiter belagere.

Im Steckbrief: Neymar

Das könnte Sie auch interessieren
Cristiano Ronaldo und Iker Casillas waren für den Sieg von Real Madrid verantwortlich

Champions Cup: Ronaldo trifft doppelt, Real schlägt Chelsea

Neymar erzielte für Brasilien in bisher 39 Länderspielen 24 Tore

Neymar-Transfer brachte Santos keine zehn Millionen

Leandro Damiao (l.) und Neymar (r.) haben keine Angst vor England

"Keine Bedrohung": Neymar und Co. lästern über England


Diskutieren Drucken Startseite
ENG
SPA
ITA
FRA
TUR

Premier League, 34. Spieltag

Primera Division, 34. Spieltag

Serie A, 33. Spieltag

Ligue 1, 34. Spieltag

Süper Lig, 28. Spieltag


www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.