International

Bielsa verlängert in Chile bis 2015

SID
Dienstag, 03.08.2010 | 10:36 Uhr
Marcelo Bielsa ist seit 2007 Nationaltrainer von Chile
© Getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta
J1 League
So11:30
Urawa -
Nigata
CSL
So13:35
Tianjin -
Shandong
Serie A
So21:00
Cruzeiro -
Palmeiras
Serie A
Mo00:00
Santos -
Sao Paulo

Trainer Marcelo Bielsa hält der chilenischen Nationalmannschaft bis 2015 die Treue. Der 55-Jährige ist darüber hinaus zukünftig für die U20-Junioren verantwortlich.

Marcelo Bielsa hat seinen Vertrag als Nationaltrainer von Chile bis 2015 verlängert. Der 55-Jährige mit dem Spitznamen El Loco (der Verrückte) übernimmt zudem die Betreuung der U20-Junioren, um ein starkes Team für die Südamerika-Meisterschaft 2015 aufzubauen, die in Chile stattfinden wird.

Bielsa hatte die Chilenen im August 2007 übernommen und nach zwölf Jahren Abstinenz wieder zu einer WM-Endrunde geführt.

Beim Turnier in Südafrika gelang dem Andenstaat, der im Achtelfinale an Brasilien scheiterte, der erste Sieg bei einer WM seit 48 Jahren. Chile rückte in die Top 10 der FIFA-Weltrangliste auf.

Chiles Nationaltrainer Marcelo Bielsa im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung