Dänemark

Tomasson tritt aus Nationalmannschaft zurück

SID
Montag, 09.08.2010 | 13:07 Uhr
Der Däne Jon Dahl Tomasson spielte von 2005 bis 2007 für den VfB Stuttgart
© Getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta
J1 League
So11:30
Urawa -
Nigata
CSL
So13:35
Tianjin -
Shandong
Serie A
So21:00
Cruzeiro -
Palmeiras
Serie A
Mo00:00
Santos -
Sao Paulo
Allsvenskan
Mo19:00
Göteborg -
Halmstad

Dänemarks Rekordtorschütze Jon Dahl Tomasson hat nach 112 Länderspielen seinen Rücktritt aus der Nationalmannschaft erklärt.

"13 Jahre lang war das Nationalteam ein wichtiger Bestandteil meines Lebens. Jetzt schließe ich dieses Kapitel", sagte der ehemalige Stuttgarter.

Für das Länderspiel gegen Deutschland am Mittwoch (20.15 Uhr im LIVE-TICKER) steht der 33-Jährige von Feyenoord Rotterdam bereits nicht mehr im Kader.

Tomasson hatte beim dänischen WM-Vorrundenaus in Südafrika sein 52. Länderspieltor erzielt und war mit dem bisherigen Rekordhalter Poul Nielsen gleichgezogen.

Sein Debüt für Dänemark gab der Stürmer am 29. März 1997 gegen Kroatien, am 20. August 2008 absolvierte er beim 0:2 gegen Europameister Spanien sein 100. Länderspiel.

Jon Dahl Tomasson im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung