Frankreich: WM-Wiedergutmachung misslungen

SID
Mittwoch, 11.08.2010 | 23:14 Uhr
Machte als Spieler 97 Spiele für Frankreich und traf dabei 16 Tore: Laurent Blanc
© Getty
Advertisement
Club Friendlies
Do19.07.
Livestream: Liverpool testet gegen Blackburn und BVB
CSL
Shandong Luneng -
Shanghai SIPG
Club Friendlies
Besiktas -
Reading
Copa Sudamericana
Lanus -
Junior
J1 League
Hiroshima -
Gamba Osaka
J1 League
Nagasaki -
Kobe
CSL
Guangzhou Evergrande -
Zhicheng
Club Friendlies
Sion -
Inter Mailand
Club Friendlies
Dynamo Dresden -
Huddersfield
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Hiroshima -
Urawa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar

Der frühere Fußball-Weltmeister Frankreich hat trotz eines neuen Trainers und ohne einen einzigen WM-Fahrer keine Wiedergutmachung für das Debakel in Südafrika betreiben können. Die Mannschaft verlor bei der Premiere ihres neuen Coaches Laurent Blanc 1:2 (1:2) in Norwegen.

Hatem Ben Arfa brachte Frankreich, in dessen Team sechs Debütanten in der Startelf standen, mit einem schönen Weitschuss kurz nach der Halbzeit in Führung (48.).

Die Gastgeber drehten durch zwei Tore von Erik Huseklepp (51./71.) das Spiel und dürften somit für weitere Diskussionen im Land des Weltmeisters von 1998 sorgen.

Vorrunden-Aus bei der WM

Die Equipe Tricolore war bei der WM in Südafrika sieglos nach der Vorrunde ausgeschieden. Die Suspendierung von Stürmer Nicolas Anelka und ein anschließender Trainingsstreik hatten für Skandale gesorgt.

Blanc hatte daraufhin für das Spiel in Oslo auf sämtliche Spieler aus dem WM-Kader verzichtet.

Gerrard rettet England vor der Pleite

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung