Montag, 23.08.2010

International: News und Gerüchte

Milan-Interesse an Ibrahimovic wird konkreter

Das Interesse des AC Mailand an Zlatan Ibrahimovic wird immer konkreter, Arsenal London dagegen hat einen französischen Verteidiger verpflichtet. Ein anderer Franzose könnte bald beim FC Liverpool anheuern und Roque Santa Cruz zieht es nach Italien. Die internationale Wechselbörse.

Zlatan Ibrahimovic spielte von 2004 bis 2009 in Italien für Juventus Turin und Inter Mailand
© Getty
Zlatan Ibrahimovic spielte von 2004 bis 2009 in Italien für Juventus Turin und Inter Mailand

Milan intensiviert Bemühungen um Ibra: Milan-Coach Massimiliano Allegri hatte bereits vor kurzer Zeit betont, dass Zlatan Ibrahimovic ein Gewinner sei, der bewiesen hätte, dass er einem Team weiterhelfen kann. Jetzt meldete sich Milan-Vize Adriano Galliani zu Wort und bekräftigte das Interesse der Italiener an Ibra. "Es wird sehr schwer, Ibrahimovic zu verpflichten, aber wir werden es versuchen", sagte Galliani gegenüber "Sky Sport 24". Präsident Silvio Berlusconi entgegnete auf die Frage, ob Ibrahimovic zu Milan wechseln würde nur: "Wer weiß?!" Verhandlungsspielraum gibt es am Mittwoch - dann gastiert der AC Mailand zum Freundschaftsspiel um den Gamper-Pokal beim FC Barcelona. Mino Raiola, Berater des schwedischen Stürmers, hatte zuletzt allerdings alle Angebote dementiert.

Squillaci heute bei Arsenal-Medizincheck: Der Transfer des französischen Verteidigers Sebastien Squillaci zum FC Arsenal steht kurz vor dem Abschluss. Der FC Sevilla gab am Sonntag auf seiner Vereins-Homepage bekannt, dass Squillaci auf dem Weg nach London sei, um den nötigen Medizincheck zu absolvieren. Für den Franzosen wird Arsenal umgerechnet acht Millionen Euro überweisen.

Bilder des Tages - 23. August
Auf dem Weg zum Foto-Termin: Die Ur-Bayern Danijel Pranjic (v.l.n.r), Ivica Olic und Anatoliy Tymoshchuk
© Getty
1/7
Auf dem Weg zum Foto-Termin: Die Ur-Bayern Danijel Pranjic (v.l.n.r), Ivica Olic und Anatoliy Tymoshchuk
/de/sport/diashows/1008/Bilder-des-Tages/2308/brett-favre-minnesota-vikings-comeback-chris-heighington-stacey-hansford-texas-rangers.html
Brett Favre (l.) is back! Doch im NFL-Preseason-Match gegen die San Francisco 49ers kassieren die Minnesota Vikings direkt eine 10:15-Niederlage. Was ist los, Big Arm Brett?
© Getty
2/7
Brett Favre (l.) is back! Doch im NFL-Preseason-Match gegen die San Francisco 49ers kassieren die Minnesota Vikings direkt eine 10:15-Niederlage. Was ist los, Big Arm Brett?
/de/sport/diashows/1008/Bilder-des-Tages/2308/brett-favre-minnesota-vikings-comeback-chris-heighington-stacey-hansford-texas-rangers,seite=2.html
Schnell weg hier! Andres Blanco von den Texas Rangers hilft einem jungen Fan, die zweite Base zu entfernen. Es scheint geholfen zu haben: Die Rangers schlugen Baltimore mit 6:4
© Getty
3/7
Schnell weg hier! Andres Blanco von den Texas Rangers hilft einem jungen Fan, die zweite Base zu entfernen. Es scheint geholfen zu haben: Die Rangers schlugen Baltimore mit 6:4
/de/sport/diashows/1008/Bilder-des-Tages/2308/brett-favre-minnesota-vikings-comeback-chris-heighington-stacey-hansford-texas-rangers,seite=3.html
Einer schummelt auf diesem Bild. Nein, ist Quatsch. Ein Rettungsschwimmer beobachtet Stacey Hansford (M.) und Richard Weinberger bei den Pan Pacific Championships
© Getty
4/7
Einer schummelt auf diesem Bild. Nein, ist Quatsch. Ein Rettungsschwimmer beobachtet Stacey Hansford (M.) und Richard Weinberger bei den Pan Pacific Championships
/de/sport/diashows/1008/Bilder-des-Tages/2308/brett-favre-minnesota-vikings-comeback-chris-heighington-stacey-hansford-texas-rangers,seite=4.html
Rugby ist und bleibt ein Männersport. Chris Heighington (M.) von den Wests Tigers geht beim NRL-Game gegen die Parramatta Eels auf Schmusekurs
© Getty
5/7
Rugby ist und bleibt ein Männersport. Chris Heighington (M.) von den Wests Tigers geht beim NRL-Game gegen die Parramatta Eels auf Schmusekurs
/de/sport/diashows/1008/Bilder-des-Tages/2308/brett-favre-minnesota-vikings-comeback-chris-heighington-stacey-hansford-texas-rangers,seite=5.html
Kevint Durant aus den USA war beim 86:85-Testspielsieg gegen Spanien Mann des Tages. Auf der Tribüne: Real-Superstar Cristiano Ronaldo
© Getty
6/7
Kevint Durant aus den USA war beim 86:85-Testspielsieg gegen Spanien Mann des Tages. Auf der Tribüne: Real-Superstar Cristiano Ronaldo
/de/sport/diashows/1008/Bilder-des-Tages/2308/brett-favre-minnesota-vikings-comeback-chris-heighington-stacey-hansford-texas-rangers,seite=6.html
Neuseelands Rugby-Spieler Tony Woodcock, John Afoa und Brad Thorn (v.l.n.r.) nach dem Triumph beim Tri-Nations-Turnier
© Getty
7/7
Neuseelands Rugby-Spieler Tony Woodcock, John Afoa und Brad Thorn (v.l.n.r.) nach dem Triumph beim Tri-Nations-Turnier
/de/sport/diashows/1008/Bilder-des-Tages/2308/brett-favre-minnesota-vikings-comeback-chris-heighington-stacey-hansford-texas-rangers,seite=7.html
 

Newcastle holt Tiote: Der Wechsel des Mittelfeldspielers Cheik Tiote von Twente Enschede zu Newcastle United ist perfekt. Der Ivorer hat nach Informationen von "Sky Sports" bereits am Sonntag den Medizincheck bestanden und wird die Magpies 4,2 Millionen Euro kosten. Nun braucht der 24-Jährige lediglich noch eine Arbeitserlaubnis. Nach Sol Campell und Dan Gosling ist Tiote der dritte Neuzugang des Premier-League-Aufsteigers.

Trezeguet an die Anfield Road? Der FC Liverpool und Juventus Turin sind schon den ganzen Sommer in regem Kontakt. Christian Poulsen und Alberto Aquilani tauschten bereits die Vereine. Jetzt basteln die beiden Klubs an einem weiteren Deal, welcher David Trezeguet nach Liverpool bringen könnte. Laut "caughtoffside.com" zeigt Liverpool-Trainer Roy Hodgson Interesse am Franzosen. Als Ablöse für den 32-Jährigen sind 5 bis 7 Millionen Euro im Gespräch.

Lazio will Roque: Informationen des "Corriere dello Sport" zufolge ist Lazio Rom am ehemaligen Bayern-Profi Roque Santa Cruz interessiert. Der Paraguayer hat bei Manchester City keine Chance auf einen Stammplatz und würde gerne wechseln. Lazio bietet angeblich sechs Millionen Euro für Santa Cruz. Konkurrenz könnten die Römer von der Fiorentina bekommen. Die Florenzer suchen nach der Verletzung von Stevan Jovetic einen Stürmer. Deren Trainer Sinisa Mihajlovic soll seinen früheren Kollegen Roberto Mancini bereits kontaktiert haben.

Aquilani-Wechsel nach Turin fix

SPOX

Diskutieren Drucken Startseite
ENG
SPA
ITA
FRA
TUR

Premier League, 15. Spieltag

Primera Division, 15. Spieltag

Serie A, 16. Spieltag

Ligue 1, 17. Spieltag

Süper Lig, 14. Spieltag


www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.