Vittek endgültig zu Ankaragücü

SID
Donnerstag, 22.07.2010 | 15:07 Uhr
Robbert Vittek spielte von 2003 bis 2008 beim 1. FC Nürnberg
© Getty
Advertisement
CSL
Shandong Luneng -
Shanghai SIPG
Club Friendlies
Besiktas -
Reading
Copa Sudamericana
Lanus -
Junior
J1 League
Hiroshima -
Gamba Osaka
J1 League
Nagasaki -
Kobe
CSL
Guangzhou Evergrande -
Zhicheng
Club Friendlies
Sion -
Inter Mailand
Club Friendlies
Dynamo Dresden -
Huddersfield
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Hiroshima -
Urawa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City

Der slowakische WM-Star Robert Vittek wechselt endgültig vom französischen Erstligisten OSC Lille zu Ankaragücü in die Türkei. Der ehemalige Stürmer des 1. FC Nürnberg unterschrieb in Ankara einen Zweijahresvertrag.

Der türkische Erstligist, für den Vittek auf Leihbasis bereits in der zweiten Hälfte der vergangenen Saison gespielt hat, soll angeblich eine Ablösesumme von 2,1 Millionen Euro nach Lille überweisen. Vittek unterschrieb einen Zwei-Jahres-Vertrag.

Bei der WM in Südafrika hatte der 25-Jährige mit vier Toren auf sich aufmerksam gemacht. Der Stürmer hatte von 2003 bis 2008 in 124 Spielen für den 1. FC Nürnberg 36 Tore erzielt.

Bei der WM hatte Vittek gesagt, dass er sich "über einen Anruf aus Nürnberg sehr, sehr freuen" würde.

Absage für Matthäus, Hoffnung für Toppi

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung