Samstag, 31.07.2010

International

Marquez verlässt Barca nach sieben Jahren

Nach sieben Jahren und zahlreichen Titeln verlässt Rafael Marquez den FC Barcelona. Der Mexikaner folgt möglicherweise seinem Ex-Teamkollegen Thierry Henry zu Red Bull New York.

Rafael Marquez verlässt den FC Barcelona nach sieben Jahren
© Getty
Rafael Marquez verlässt den FC Barcelona nach sieben Jahren

Nach sieben äußerst erfolgreichen Jahren wird Rafael Marquez den spanischen Fußball-Meister FC Barcelona verlassen. Wie der neue Sportdirektor Andoni Zubizarreta am Samstag erklärte, seien nur noch "einige kleine Details zu klären". Der Kapitän der mexikanischen Nationalmannschaft hatte in Barcelona noch einen Kontrakt bis 2012, aber seinen Stammplatz verloren.

Der Innenverteidiger wird möglicherweise seinem ehemaligen Teamkollegen Thierry Henry zu Red Bull New York folgen.

Der 31-jährige Marquez kam 2003 vom AS Monaco und gewann mit den Katalanen vier spanische Meisterschaften sowie 2006 und 2009 die Champions League.

Henry trifft in seinem ersten Spiel für New York

Die Bilder des Tages - 31. Juli
Die Trikots in der WNBA sind nicht jedermanns Geschmack. Tulsa warnt vor seinem Babyrose immerhin mit dem T-Shirt-Aufdruck "Shock"
© Getty
1/6
Die Trikots in der WNBA sind nicht jedermanns Geschmack. Tulsa warnt vor seinem Babyrose immerhin mit dem T-Shirt-Aufdruck "Shock"
/de/sport/diashows/1007/bilder-des-tages/3107/glasgow-rangers-aek-athen-x-games-leichtathletik-em-formel-1-ungarn-gp-wnba.html
Bei den X-Games in L.A. zeigt Kevin Robinson, was er drauf hat. Er balanciert übrigens nicht mit dem Kopf über eine Stange
© Getty
2/6
Bei den X-Games in L.A. zeigt Kevin Robinson, was er drauf hat. Er balanciert übrigens nicht mit dem Kopf über eine Stange
/de/sport/diashows/1007/bilder-des-tages/3107/glasgow-rangers-aek-athen-x-games-leichtathletik-em-formel-1-ungarn-gp-wnba,seite=2.html
Wie viele Personen sind hier eigentlich beteiligt? Gesehen beim Match der Australian Football League zwischen Port Power gegen Hawthorn Hawks
© Getty
3/6
Wie viele Personen sind hier eigentlich beteiligt? Gesehen beim Match der Australian Football League zwischen Port Power gegen Hawthorn Hawks
/de/sport/diashows/1007/bilder-des-tages/3107/glasgow-rangers-aek-athen-x-games-leichtathletik-em-formel-1-ungarn-gp-wnba,seite=3.html
Zielflagge für Darrell Wallace jr. und seinen Chevrolet bei der NASCAR K&N Pro Series East in Lee/New Hampshire
© Getty
4/6
Zielflagge für Darrell Wallace jr. und seinen Chevrolet bei der NASCAR K&N Pro Series East in Lee/New Hampshire
/de/sport/diashows/1007/bilder-des-tages/3107/glasgow-rangers-aek-athen-x-games-leichtathletik-em-formel-1-ungarn-gp-wnba,seite=4.html
Schmusen die oder raufen die? Gregoris Makos von AEK Athen betatscht Kyle Lafferty von den Glasgow Rangers beim Testspiel in Sydney
© Getty
5/6
Schmusen die oder raufen die? Gregoris Makos von AEK Athen betatscht Kyle Lafferty von den Glasgow Rangers beim Testspiel in Sydney
/de/sport/diashows/1007/bilder-des-tages/3107/glasgow-rangers-aek-athen-x-games-leichtathletik-em-formel-1-ungarn-gp-wnba,seite=5.html
Ein finnischer Sprinter schneller als ein britischer? In der Tat. Die Briten patzten bei der 4x100 m Staffel und verpassten das EM-Finale
© Getty
6/6
Ein finnischer Sprinter schneller als ein britischer? In der Tat. Die Briten patzten bei der 4x100 m Staffel und verpassten das EM-Finale
/de/sport/diashows/1007/bilder-des-tages/3107/glasgow-rangers-aek-athen-x-games-leichtathletik-em-formel-1-ungarn-gp-wnba,seite=6.html
 


Diskutieren Drucken Startseite
ENG
SPA
ITA
FRA
TUR

Premier League, 14. Spieltag

Primera Division, 14. Spieltag

Serie A, 15. Spieltag

Ligue 1, 16. Spieltag

Süper Lig, 13. Spieltag


www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.