Sonntag, 25.07.2010

International

Tabarez will Uruguay-Coach bleiben

Nach dem erfolgreichen Abschneiden bei der WM in Südafrika steht Urugays Nationaltrainer Oscar Tabarez kurz vor der Vertragsverlängerung. Die Zusage soll Anfang der Woche erfolgen.

Nationalcoach Oscar Tabarez führte Uruguay bei der WM in Südafrika ins Halbfinale
© Getty
Nationalcoach Oscar Tabarez führte Uruguay bei der WM in Südafrika ins Halbfinale

Oscar Tabarez steht kurz vor einer Fortsetzung seiner Arbeit als Nationaltrainer Uruguays, knüpfte seine Zusage aber an Bedingungen.

Der nationale Verband AUF hat dem 63-Jährigen, der die Südamerikaner bei der WM in Südafrika auf den vierten Platz geführt hatte, bereits die Vertragsverlängerung in Aussicht gestellt. Mit der Zusage des Trainers wird Anfang dieser Woche gerechnet.

Tabarez will mehr Mitsprache im Juniorenbereich

Neben einer deutlichen Erhöhung der Bezüge für den gesamten Trainerstab forderte Erfolgscoach Tabarez auch mehr Mitsprache im Juniorenbereich sowie mehr Geld für die Ausbildung junger Spieler, um auch in Zukunft bei WM-Turnieren eine entscheidende Rolle zu spielen.

"Ich möchte weitermachen", wird Tabarez von der Zeitung "Ultimas Noticias" zitiert.

Uruguay hatte bei der WM das Spiel um Platz drei gegen Deutschland (2:3) verloren. Am 11. August tritt der zweimalige Weltmeister in Portugal zu einem Test gegen Angola an.

Forlan ist Uruguays Sportler des Jahres

 

 


Diskutieren Drucken Startseite
ENG
SPA
ITA
FRA
TUR

Premier League, 14. Spieltag

Primera Division, 14. Spieltag

Serie A, 15. Spieltag

Ligue 1, 16. Spieltag

Süper Lig, 13. Spieltag


www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.