News und Gerüchte

Medien: AC Milan plant Honda-Deal

Von SPOX
Freitag, 02.07.2010 | 14:37 Uhr
Keisuke Honda erzielte in 15 Länderspielen für Japan fünf Treffer
© Getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
Segunda División
Sa21:00
Getafe -
Teneriffa (Finale Rückspiel)
Serie A
So00:00
Santos -
Recife
J1 League
So12:00
Tosu -
Urawa
CSL
So13:35
Guangzhou -
Hebei
Serie A
So21:00
Gremio -
Corinthians
Serie A
So21:00
Ponte Preta -
Palmeiras
Primera División
So21:15
Boca Juniors -
Unión Santa Fe
Serie A
So23:30
Bahia -
Flamengo
Serie A
Mo00:00
Chapecoense -
Atlético Mineiro
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa

Der AC Milan ist laut italienischen Medien an einer Verpflichtung von Keisuke Honda interessiert. Diego Milito scheint kurz vor einer Vertragsverlängerung bei Inter zu stehen. Barcelonas Yaya Toure unterschreibt bei Manchester City.

Milan jagt Honda: Japan spielte zwar nicht schön, überzeugte aber bei der WM mit dem Einzug ins Achtelfinale. Besonders Spielmacher Keisuke Honda von ZSKA Moskau lieferte eine solide Bewerbung für Europas Top-Klubs. Als erster Interessent meldete sich laut der "Gazzetta dello Sport" nun der AC Milan, der seinen Kader qualitativ verstärken und durch Honda auf dem asiatischen Markt Fuß fassen will.

Gekommen, um zu bleiben: Wie sein Agent Fernando Hidalgo gegenüber "Sky Sport Italia" verriet, wird Diego Milito aller Voraussicht nach seinen Vertrag beim Champions-League-Sieger Inter Mailand kommende Woche verlängern.

"Ich werde mich am Dienstag mit den Inter-Verantwortlichen zu Vertragsgesprächen treffen und ich denke, das ist ein guter Tag, um eine Einigung zu erzielen", sagte Hidalgo. Militos aktueller Vertrag ist bis 2013 datiert. Milito kam vor einem Jahr zusammen mit Thiago Motta für 25 Millionen Euro vom FC Genua.

ManCity kauft weiter ein: Der hellblau-weiße Scheich-Klub hat wieder einmal auf dem Transfermarkt zugeschlagen. Nach David Silva bestätigte der Verein nun den Transfer von Yaya Toure. Der 28-Jährige gewann 2009 mit dem FC Barcelona die Champions League.

Roberto Mancini äußert sich auf der offiziellen Homepage über den Wechsel: "Das ist ein fantastischer Transfer für Manchester City und ich bin sehr froh, dass Yaya zu uns kommt. Er ist ein sehr guter Spieler." Der Ivorer unterschreibt einen Fünf-Jahres-Kontrakt.

Ein Motta für Juve: Die Turiner haben sich laut "Sky Sport Italia" auf der rechten Außenbahn verstärkt. Marco Motta von Udinese Calcio wechselt auf Leihbasis zu Juventus mit einer Kaufoption über geschätzte sieben Millionen Euro. Bevor Motta der Öffentlichkeit vorgestellt wird, muss er erst den medizinischen Test bestehen.

West Ham will Wunderkind: Ein neues Sternchen glimmt am brasilianischen Talenthimmel. Der 18-jährige Neymar da Silva gilt als echter Offensiv-Allrounder und besitzt beim FC Santos eine Ausstiegsklausel in Höhe von 32 Millionen Euro.

Das erste Gebot in Höhe von rund 13 Millionen Euro hat der Verein ausgeschlagen, angeblich ist auch Lyon mit einer Offerte in Höhe von 15 Millionen Euro in den Poker eingestiegen. Der FC Santos beteuert, Neymar nicht abgeben zu wollen.

Hodgson rüstet die Reds auf

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung