Sperre gegen Togo vor der Aufhebung

SID
Freitag, 07.05.2010 | 20:42 Uhr
Fifa-Präsident Joseph Blatter fungiert im Togo-Konflikt als Vermittler
© Getty
Advertisement
International Champions Cup
Sa21.07.
Topspiele im Livestream: FCB - PSG und BVB - Liverpool
J1 League
Hiroshima -
Gamba Osaka
J1 League
Nagasaki -
Kobe
CSL
Guangzhou Evergrande -
Zhicheng
Club Friendlies
Sion -
Inter Mailand
Club Friendlies
Dynamo Dresden -
Huddersfield
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
1. FC Köln
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
TSG Hoffenheim -
QPR
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
Venlo

Togo darf dank der FIFA wohl an den nächsten Afrika-Cup-Turnieren teilnehmen. Präsident Sepp Blatter hatte sich nach den Vorfällen im Januar als Vermittler eingesetzt.

Togo darf dank Joseph Blatter wieder auf eine Teilnahme an den beiden kommenden Afrika-Cup-Turnieren hoffen.Der Präsident des Fußball-Weltverbandes FIFA hat als Vermittler dafür gesorgt, dass der afrikanische Verband CAF die Sperre gegen Togo aufheben will.

Nach Angaben des Internationalen Sportgerichtshofes CAS, der im Streitfall angerufen worden war, wird CAF-Präsident Issa Hayatou am 15. Mai beim Exekutivkommitee seines Verbandes die Aufhebung der Sperre beantragen. Im Gegenzug gab der Fußball-Verbandes Togos FTF zu, gegen die CAF-Regeln verstoßen zu haben.

"Ich freue mich, dass wir eine Lösung finden konnten, mit der beide Parteien einverstanden sind. Das ist ein Erfolg für den gesamten Fußball. Es zeigt, dass wir interne Probleme in der Fußball-Familie zur Zufriedenheit aller regeln können", sagte Blatter.

Terroranschlag vor Turnierstart

Togo war nach den Vorkommnissen beim Afrika-Cup im Januar in Angola vom CAF ausgeschlossen worden, da die Regierung des Landes ihre Nationalmannschaft von der Veranstaltung zurückgezogen hatte.

Grund dafür war ein Terroranschlag auf die Nationalmannschaft kurz vor dem Turnierstart, bei dem der Pressesprecher und der Assistenztrainer getötet sowie weitere Personen verletzt worden waren.

Als Reaktion auf die Sperre hatte die Regierung von Togo beim CAS Einspruch gegen die Sperre eingelegt. Einen Antrag des Fußball-Verbandes Togos, den Einspruch gegen seine Suspendierung in einer Dringlichkeitssitzung zu behandeln, wies der CAS zwischenzeitlich ab.

Alle News und Infos zum Internationalen Fußball

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung