International

Penarol Meister in Uruguay

SID
Mittwoch, 19.05.2010 | 11:08 Uhr
Penarol Montevideo ist Meister in Uruguay
© sid
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
Sa12:00
Urawa -
Hiroshima
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta
J1 League
So11:30
Urawa -
Nigata
CSL
So13:35
Tianjin -
Shandong
Serie A
So21:00
Cruzeiro -
Palmeiras
Serie A
Mo00:00
Santos -
Sao Paulo
Allsvenskan
Mo19:00
Göteborg -
Halmstad

Nach siebenjähriger Durststrecke hat Penarol Montevideo die Meisterschaft in Uruguay gewonnen. Im Final-Rückspiel gegen den Lokalrivalen Nacional reichte ein 1:1 zum Titelgewinn.

Penarol Montevideo hat seine Durststrecke nach sieben Jahren beendet und die Meisterschaft in Uruguay gewonnen.

Im Play-off-Rückspiel gegen Lokalrivale Nacional reichte Penarol ein 1:1, um den 37. Meistertitel der Vereinsgeschichte sicherzustellen. Das Hinspiel hatte Penarol am vergangenen Samstag beim Titelverteidiger mit 1:0 gewonnen.

Zur Ermittlung des neuen Meisters mussten in dieser Saison drei Spiele zwischen den beiden Klubs aus Montevideo ausgetragen werden. Nacional siegte als Gewinner der Hinrunde (Apertura) gegen Penarol, das die Rückrunde (Clausura) für sich entschieden hatte.

Durch den Erfolg qualifizierte sich Nacional für das Play-off-Duell gegen Penarol, den Tabellenführer der Gesamtsaison.

Villa und Fabregas zu Barca?

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung