Freitag, 14.05.2010

WM 2010

Südafrika testet in Kapstadt gegen Kolumbien

Am 27. Mai bestreitet Südafrikas Nationalmannschaft ein Testspiel gegen Kolumbien. Austragungsort ist das 68.000 Zuschauer fassende neue WM-Stadion von Kapstadt .

Südafrika qualifizierte sich als Gastgeber automatisch für Weltmeisterschaft
© Getty
Südafrika qualifizierte sich als Gastgeber automatisch für Weltmeisterschaft

Südafrikas Nationalmannschaft trägt am 27. Mai im Rahmen der WM-Vorbereitung ein Länderspiel gegen die Auswahl Kolumbiens im 68.000 Zuschauer fassenden neuen WM-Stadion von Kapstadt aus. Das bestätigte der Sprecher des südafrikanischen Fußball-Verbandes (SAFA), Morio Sanyane.

Damit kehren Bafana Bafana nach drei Jahren erstmals wieder nach Kapstadt zurück: Zuletzt spielte die südafrikanische Nationalmannschaft 2007 dort, kassierte in der Qualifikation für den Afrika-Cup gegen Sambia jedoch eine Niederlage.

Nächster Test am Sonntag

Ein Auftritt während des WM-Turniers vom 11. Juni bis 11. Juli scheint dagegen unwahrscheinlich, dazu müsste die Mannschaft von Coach Carlos Alberto Parreira schon mindestens das Viertelfinale erreichen.

Südafrikas Vorrundengegner heißen Mexiko, Uruguay und Frankreich. Bafana, Bafana tragen weitere Tests am Sonntag gegen Thailand in Nelspruit, am 24. Mai gegen Bulgarien in Soccer City von Johannesburg und am 5. Juni gegen WM-Teilnehmer Dänemark in Pretoria aus.

Die vorläufigen WM-Kader der Teams


Diskutieren Drucken Startseite
ENG
SPA
ITA
FRA
TUR

Premier League, 14. Spieltag

Primera Division, 14. Spieltag

Serie A, 15. Spieltag

Ligue 1, 16. Spieltag

Süper Lig, 13. Spieltag


www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.