WM 2010

Mexiko gewinnt gegen Angola

SID
Freitag, 14.05.2010 | 10:36 Uhr
Andres Guardado erzielte in der WM-Qualifikation drei Tore in 16 Spielen
© Getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
CSL
SoLive
Guangzhou -
Hebei
Serie A
So21:00
Gremio -
Corinthians
Serie A
So21:00
Ponte Preta -
Palmeiras
Primera División
So21:15
Boca Juniors -
Unión Santa Fe
Serie A
So23:30
Bahia -
Flamengo
Serie A
Mo00:00
Chapecoense -
Atlético Mineiro
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta

Als Vorbereitung auf die WM in Südafrika hat Mexiko ein Testspiel gegen Angola mit 1:0 (0:0) gewonnen. Andres Guardado erzielte in der 52. Minute das Tor des Tages.

In der Vorbereitung auf die WM in Südafrika hat sich die mexikanische Nationalmannschaft in einem Länderspiel in Houston/Texas mit 1:0 (0:0) gegen Angola, WM-Teilnehmer von 2006, durchgesetzt. Vor 70.100 Zuschauern erzielte Andres Guardado (52.) das Tor des Tages.

Damit beendeten die Mexikaner ihre US-Tour. Am Sonntag treffen die Südamerikaner in Mexiko auf den WM-Teilnehmer Chile.

Mexiko bestreitet am 11. Juni das WM-Eröffnungsspiel gegen Gastgeber Südafrika im Soccer City Stadium von Johannesburg. Weitere Gruppengegner sind Vize-Weltmeister Frankreich und Uruguay.

Die vorläufigen WM-Kader der Teams

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung