International

Advocaat wird Trainer der Sbornaja

SID
Montag, 17.05.2010 | 14:53 Uhr
Dick Advocaat (r.) war zuvor Trainer bei AZ Alkmaar
© Getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta
J1 League
So11:30
Urawa -
Nigata
CSL
So13:35
Tianjin -
Shandong
Serie A
So21:00
Cruzeiro -
Palmeiras
Serie A
Mo00:00
Santos -
Sao Paulo
Allsvenskan
Mo19:00
Göteborg -
Halmstad

Dick Advocaat wird neuer Trainer der russischen Nationalmannschaft. Der Niederländer tritt wie erwartet die Nachfolge seines Landsmannes Guus Hiddink an.

Der ehemalige Gladbacher Bundesliga-Coach Dick Advocaat wird neuer Trainer der russischen Nationalmannschaft.

Nach seinem Rücktritt als belgischer Auswahlcoach wird der 62 Jahre alte Niederländer in Russland wie erwartet die Nachfolge seines Landsmannes Guus Hiddink antreten.

UEFA-Pokal-Sieg 2008

Nach der verpassten WM-Qualifikation hatte Hiddink sein Amt niedergelegt und den Posten bei der türkischen Nationalmannschaft übernommen.

Dick Advocaat hatte 2008 mit dem russischen Spitzenklub Zenit St. Petersburg den UEFA-Cup gewonnen. In der Saison 2004/2005 war der Niederländer fünf Monate Coach in Mönchengladbach gewesen.

Mehr zu Dick Advocaat

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung