Advocaat wird Trainer der Sbornaja

SID
Montag, 17.05.2010 | 14:53 Uhr
Dick Advocaat (r.) war zuvor Trainer bei AZ Alkmaar
© Getty
Advertisement
NBA
Mo21.05.
Erlebe alle Spiele der Conference Finals live!
Primera División
Live
Valencia -
La Coruna
CSL
Shanghai SIPG -
Jiangsu Suning
Serie A
CFC Genua -
FC Turin
Primera División
Bilbao -
Espanyol
First Division A
Brügge -
Gent
Serie A
Cagliari -
Atalanta
Serie A
Chievo Verona -
Benevento
Serie A
Udinese -
Bologna
Serie A
Neapel -
Crotone
Serie A
AC Mailand -
Florenz
Serie A
SPAL -
Sampdoria
Serie A
Abstiegs-Konferenz: Serie A
Ligue 2
Ajaccio -
Le Havre
Primera División
FC Barcelona -
Real Sociedad
Serie A
Lazio -
Inter Mailand
Serie A
Sassuolo -
AS Rom
Superliga
Midtjylland -
Horsens
2. Bundesliga
Erzgebirge Aue -
Karlsruher SC (Highlights Relegation)
Copa Libertadores
Cruzeiro -
Racing
Allsvenskan
Häcken -
AIK
Championship
Aston Villa -
Fulham
Allsvenskan
Malmö -
Dalkurd
Friendlies
Argentinien -
Haiti

Dick Advocaat wird neuer Trainer der russischen Nationalmannschaft. Der Niederländer tritt wie erwartet die Nachfolge seines Landsmannes Guus Hiddink an.

Der ehemalige Gladbacher Bundesliga-Coach Dick Advocaat wird neuer Trainer der russischen Nationalmannschaft.

Nach seinem Rücktritt als belgischer Auswahlcoach wird der 62 Jahre alte Niederländer in Russland wie erwartet die Nachfolge seines Landsmannes Guus Hiddink antreten.

UEFA-Pokal-Sieg 2008

Nach der verpassten WM-Qualifikation hatte Hiddink sein Amt niedergelegt und den Posten bei der türkischen Nationalmannschaft übernommen.

Dick Advocaat hatte 2008 mit dem russischen Spitzenklub Zenit St. Petersburg den UEFA-Cup gewonnen. In der Saison 2004/2005 war der Niederländer fünf Monate Coach in Mönchengladbach gewesen.

Mehr zu Dick Advocaat

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung