Sonntag, 02.05.2010

International

Beckham nur zweitreichster Sportler Englands

David Beckham ist bekannt für Superlative. Doch in der Rangliste der reichsten britischen Sportstars muss sich der englische Nationalspieler mit dem zweiten Platz begnügen.

David Beckham steht derzeit beim AC Milan unter Vertrag
© Getty
David Beckham steht derzeit beim AC Milan unter Vertrag

Der englische Superstar David Beckham ist unfassbar reich, aber nicht der reichste Sportler auf der Insel. Der Nationalspieler der Three Lions muss sich der "Rich List" der Sunday Times zufolge mit Platz zwei unter den reichsten Sportstars begnügen - hinter dem früheren Profi Dave Whelan.

Der war in den 1950er und 60er Jahren für Blackburn Rovers sowie Crewe Alexandra aktiv und hat sich danach als erfolgreicher Geschäftsmann einen Namen gemacht.

Die "Times" schätzt das Vermögen des Besitzers des englischen Premier-League-Klubs Wigan Athletic auf 190 Millionen Pfund (218,1 Millionen Euro), Beckham verfügt immerhin noch über 143,5 Millionen Euro. Auf Platz drei der Liste liegt der schottische Adlige Johnny Dumfries, der sich 1986 für eine Saison in der Formel 1 austobte und 1988 das 24-Stunden-Rennen von Le Mans gewann, mit 126,3 Millionen.

Reichster noch aktiver Sportler nach Beckham ist der ehemalige Formel-1-Pilot David Coulthard. Der 39-Jährige, aktuell in der DTM unterwegs, verfügt über ein Vermögen von 57,4 Millionen Euro. Das "reicht" immerhin für Rang acht.

David Beckham im Steckbrief

Bilder des Tages - 2. Mai
Schlammcatchen 2.0? Auch Pferderennen können zu einer dreckigen Angelegenheit werden. So geschehen beim Running of the Kentucky Derby in Louisville
© Getty
1/8
Schlammcatchen 2.0? Auch Pferderennen können zu einer dreckigen Angelegenheit werden. So geschehen beim Running of the Kentucky Derby in Louisville
/de/sport/diashows/1005/Bilder-des-Tages/0205/bilder-des-tages-0205-floyd-mayweather-shane-mosley-boston-celtics-cleveland-cavaliers-shaquille-oneal-boston-red-sox.html
"Who's your Daddy?" Shane Mosley (r.) verpasst Floyd Mayweather eine krachende Rechte, wie dessen Gesichtsausdruck eindrucksvoll beweist. Sieger blieb jedoch Mayweather
© Getty
2/8
"Who's your Daddy?" Shane Mosley (r.) verpasst Floyd Mayweather eine krachende Rechte, wie dessen Gesichtsausdruck eindrucksvoll beweist. Sieger blieb jedoch Mayweather
/de/sport/diashows/1005/Bilder-des-Tages/0205/bilder-des-tages-0205-floyd-mayweather-shane-mosley-boston-celtics-cleveland-cavaliers-shaquille-oneal-boston-red-sox,seite=2.html
Burnout Baby! In bester Heinz-Harald-Frentzen-Manier freut sich Kyle Busch über seinen Sieg beim Nascar Sprint Cup auf dem Richmond International Raceway
© Getty
3/8
Burnout Baby! In bester Heinz-Harald-Frentzen-Manier freut sich Kyle Busch über seinen Sieg beim Nascar Sprint Cup auf dem Richmond International Raceway
/de/sport/diashows/1005/Bilder-des-Tages/0205/bilder-des-tages-0205-floyd-mayweather-shane-mosley-boston-celtics-cleveland-cavaliers-shaquille-oneal-boston-red-sox,seite=3.html
"Prepare for a rough landing!" Bryce Gibbs (r.) zeigt zwar einen frohen Gesichtsausdruck. Womöglich nur, weil er die Stollen von Darren Jolly nicht kommen sieht
© Getty
4/8
"Prepare for a rough landing!" Bryce Gibbs (r.) zeigt zwar einen frohen Gesichtsausdruck. Womöglich nur, weil er die Stollen von Darren Jolly nicht kommen sieht
/de/sport/diashows/1005/Bilder-des-Tages/0205/bilder-des-tages-0205-floyd-mayweather-shane-mosley-boston-celtics-cleveland-cavaliers-shaquille-oneal-boston-red-sox,seite=4.html
Da gibt's nichts zu holen: Rajon Rondo (M.) von den Boston Celtics scheitert im Match gegen die Cleveland Cavaliers am spektakulären Triple-Block von Shaquille O'Neal (r.) und Co
© Getty
5/8
Da gibt's nichts zu holen: Rajon Rondo (M.) von den Boston Celtics scheitert im Match gegen die Cleveland Cavaliers am spektakulären Triple-Block von Shaquille O'Neal (r.) und Co
/de/sport/diashows/1005/Bilder-des-Tages/0205/bilder-des-tages-0205-floyd-mayweather-shane-mosley-boston-celtics-cleveland-cavaliers-shaquille-oneal-boston-red-sox,seite=5.html
Gegenseitiges Schulter-Einrenken? Die Zweikämpfe beim Australian Rugby (Joe Galuvao vs. Scott Geddes) ähneln manchmal einer wechselseitigen Erste-Hilfe-Leistung.
© Getty
6/8
Gegenseitiges Schulter-Einrenken? Die Zweikämpfe beim Australian Rugby (Joe Galuvao vs. Scott Geddes) ähneln manchmal einer wechselseitigen Erste-Hilfe-Leistung.
/de/sport/diashows/1005/Bilder-des-Tages/0205/bilder-des-tages-0205-floyd-mayweather-shane-mosley-boston-celtics-cleveland-cavaliers-shaquille-oneal-boston-red-sox,seite=6.html
"Sliding Tackle" mal anders: Dustin Byfuglien (r.) von den Chicago Blackhawks kämpft im NHL-Match gegen die Vancouver Canucks mit Sami Salo verzweifelt um den Puck
© Getty
7/8
"Sliding Tackle" mal anders: Dustin Byfuglien (r.) von den Chicago Blackhawks kämpft im NHL-Match gegen die Vancouver Canucks mit Sami Salo verzweifelt um den Puck
/de/sport/diashows/1005/Bilder-des-Tages/0205/bilder-des-tages-0205-floyd-mayweather-shane-mosley-boston-celtics-cleveland-cavaliers-shaquille-oneal-boston-red-sox,seite=7.html
Rythmische Sportgymnastik in der MLB: Daisuke Matsuzaka von den Boston Red Sox trainiert beim Wurf seine Dehnbarkeit
© Getty
8/8
Rythmische Sportgymnastik in der MLB: Daisuke Matsuzaka von den Boston Red Sox trainiert beim Wurf seine Dehnbarkeit
/de/sport/diashows/1005/Bilder-des-Tages/0205/bilder-des-tages-0205-floyd-mayweather-shane-mosley-boston-celtics-cleveland-cavaliers-shaquille-oneal-boston-red-sox,seite=8.html
 


Diskutieren Drucken Startseite
ENG
SPA
ITA
FRA
TUR

Premier League, 15. Spieltag

Primera Division, 15. Spieltag

Serie A, 16. Spieltag

Ligue 1, 17. Spieltag

Süper Lig, 14. Spieltag


www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.