International

Nationaltrainer Sambias zurückgetreten

SID
Mittwoch, 07.04.2010 | 11:11 Uhr
Herve Renard erreicht mit Sambia bei Afrika-Cup das Viertelfinale
© sid
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
CSL
Sa13:35
Tianjin Teda -
Guangzhou R&F
Segunda División
Sa21:00
Getafe -
Teneriffa (Finale Rückspiel)
Serie A
So00:00
Santos -
Recife
J1 League
So12:00
Tosu -
Urawa
CSL
So13:35
Guangzhou -
Hebei
Serie A
So21:00
Gremio -
Corinthians
Serie A
So21:00
Ponte Preta -
Palmeiras
Primera División
So21:15
Boca Juniors -
Unión Santa Fe
Serie A
So23:30
Bahia -
Flamengo
Serie A
Mo00:00
Chapecoense -
Atlético Mineiro
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa

Zwei Monate vor Vertragsablauf ist der Franzose Herve Renard als Nationaltrainer Sambias zurückgetreten. Unter ihm erreichte das Land im Januar das Viertelfinale des Afrika-Cups.

Der Franzose Herve Renard ist zwei Monate vor Ablauf seines Vertrages als Nationaltrainer Sambias zurückgetreten.

Zuvor hatten nationale Medien berichtet, Renard habe Interesse am vakanten Nationaltraineramt in Angola. Der 41-Jährige hatte Sambia beim Afrika-Cup im Januar erstmals seit 14 Jahren wieder ins Viertelfinale geführt.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung