Mittwoch, 07.04.2010

International

Nationaltrainer Sambias zurückgetreten

Zwei Monate vor Vertragsablauf ist der Franzose Herve Renard als Nationaltrainer Sambias zurückgetreten. Unter ihm erreichte das Land im Januar das Viertelfinale des Afrika-Cups.

Herve Renard erreicht mit Sambia bei Afrika-Cup das Viertelfinale
© sid
Herve Renard erreicht mit Sambia bei Afrika-Cup das Viertelfinale

Der Franzose Herve Renard ist zwei Monate vor Ablauf seines Vertrages als Nationaltrainer Sambias zurückgetreten.

Zuvor hatten nationale Medien berichtet, Renard habe Interesse am vakanten Nationaltraineramt in Angola. Der 41-Jährige hatte Sambia beim Afrika-Cup im Januar erstmals seit 14 Jahren wieder ins Viertelfinale geführt.

Das könnte Sie auch interessieren
Gianni Infantino ist wegen der Kritik an den Arbeitsbedingungen in Katar unbesorgt

Infantino-Lob für gekühlte Helme und Handtücher in Katar

Danny Jordaan fordert fünf weitere WM-Startplätze für Afrika

Mega-WM 2026: Afrika will fünf zusätzliche Startplätze

Sebastian Giovinco wechselte 2015 aus Turin nach Toronto

Berater: Giovinco "fürs Erste" nicht nach China


Diskutieren Drucken Startseite
ENG
SPA
ITA
FRA
TUR

Premier League, 26. Spieltag

Primera Division, 24. Spieltag

Serie A, 26. Spieltag

Ligue 1, 27. Spieltag

Süper Lig, 22. Spieltag


www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.