Deutschland holt in Fünf-Jahres-Wertung auf

SID
Freitag, 09.04.2010 | 10:43 Uhr
Mladen Petric (l.) sorgte mit einem Doppelpack für den Europa-League-Halbfinaleinzug des HSV
© sid
Advertisement
World Cup
45 Min. nach Abpfiff: Schaue die WM-Highlights auf DAZN
World Cup
Belgien -
Tunesien (Highlights)
World Cup
Südkorea -
Mexiko (Highlights)
World Cup
Deutschland -
Schweden (Highlights)
World Cup
England -
Panama (Highlights)
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

Der Bundesliga winkt der vierte Champions-League-Platz. Dank der Erfolge von Bayern München und des Hamburger SV beträgt der Rückstand auf Italien nur noch 0,417 Punkte.

Der vierte Champions-League-Platz ist für Deutschland zum Greifen nah. Durch die Erfolge des Rekordmeisters Bayern München und des Hamburger SV im Europacup ist die Bundesliga in der Fünf-Jahres-Wertung der UEFA bis auf 0,417 Punkte an Italien herangerückt.

Und die deutschen Chancen stehen nicht schlecht: Während die Bundesliga noch mit zwei Klubs vertreten ist, haben die Italiener nur noch Inter Mailand im Rennen. Der Serie-A-Spitzenreiter bekommt es im Champions-League-Halbfinale mit Titelverteidiger FC Barcelona zu tun.

England und Spanien klar vorne

Sollte Deutschland das Land des Weltmeisters noch in dieser Saison überholen, könnte die Bundesliga ab der Saison 2011/12 wieder vier Champions-League-Starter stellen. An der Spitze der Wertung liegt weiterhin England vor Spanien.

Für einen Sieg fließen zwei Punkte, für ein Unentschieden ein Zähler in die Wertung ein. Zusätzlich gibt es für das Erreichen der nächsten Runde einen Bonuspunkt.

Die Gesamtzahl der Punkte wird anschließend durch die Zahl der teilnehmenden Mannschaften des jeweiligen Landes dividiert. Umgerechnet bedeutet das, dass Deutschland nur noch drei Punkte auf Italien gutmachen muss.

Die Fünf-Jahres-Wertung der UEFA im Überblick (Stand 9. April 2010):

1. England (80,999)

2. Spanien (78,757)

3. Italien (63,624)

4. Deutschland (63,207)

5. Frankreich (53,740)

6. Russland (43,791)

7. Ukraine (39,550)

8. Rumänien (39,491)

9. Portugal (38,296)

10. Niederlande (36,546)

Stand März: Deutschland in Fünf-Jahres-Wertung im Aufwind

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung