Russland

Meister Rubin Kasan gewinnt Super-Cup

SID
Sonntag, 07.03.2010 | 16:30 Uhr
Alexander Bucharow(r.) wurde 2008 und 2009 mit Kasan russischer Meister
© Getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
So12:00
Tosu -
Urawa
CSL
So13:35
Guangzhou -
Hebei
Serie A
So21:00
Gremio -
Corinthians
Serie A
So21:00
Ponte Preta -
Palmeiras
Primera División
So21:15
Boca Juniors -
Unión Santa Fe
Serie A
So23:30
Bahia -
Flamengo
Serie A
Mo00:00
Chapecoense -
Atlético Mineiro
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta

Rubin Kasan, Europa-League-Gegner des VfL Wolfsburg, hat durch ein 1:0 (1:0) gegen ZSKA Moskau den nationalen Super-Cup gewonnen.

Rubin Kasan hat vor seinem Europa-League-Spiel am Donnerstag (19.00 Uhr) gegen den deutschen Fußball-Meister VfL Wolfsburg eine gelungene Generalprobe gefeiert.

Der zweimalige russische Titelträger gewann den nationalen Super Cup durch ein 1:0 (1:0) bei Pokalsieger ZSKA Moskau.

Das entscheidende Tor erzielte Alexander Bucharow in der 35. Minute.

Europa League: Grafite und Barzagli angeschlagen

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung