Montag, 08.03.2010

Stürmer-Star bei Flamengo freigestellt

Adrianos Alkoholproblem ist zurück

Aufgrund privater Schwierigkeiten und Alkoholproblemen war Adriano im letzten Jahr zurück nach Brasilien gekehrt. Nun allerdings erlitt der Angreifer einen Rückfall und wurde von seinem Klub vorerst freigestellt.

Adriano gewann 2009 mit Flamengo die brasilianische Meisterschaft
© Imago
Adriano gewann 2009 mit Flamengo die brasilianische Meisterschaft

Die Rückkehr in die Heimat ist bei brasilianischen Fußballspielern derzeit richtig angesagt. Roberto Carlos beispielsweise ging in der Winterpause von Fenerbahce Istanbul zu Corinthians Sao Paulo. Robinho ließ sich von ManCity zum FC Santos ausleihen, und auch Chelseas Deco erklärte jüngst, er würde ab Sommer gerne wieder in Brasilien spielen.

Adriano hat den Schritt zurück bereits im Mai 2009 gemacht. Nach zahlreichen Eskapaden, Alkoholproblemen und privaten Schwierigkeiten löste Inter Mailand den Vertrag mit dem 28-Jährigen vorzeitig auf.

Braz: "Es schien ihm gut zu gehen"

In Brasilien blühte Adriano wieder richtig auf, erzielte in 30 Spielen 19 Tore und schoss Flamengo damit zur Meisterschaft. Seine Probleme sind allerdings offenbar geblieben.

"Es schien ihm gut zu gehen, aber aufgrund privater Vorkommnisse ist das Alkoholproblem wieder aufgetreten", sagte Flamengos Vize-Präsident Marcos Braz nun.

Adriano - Bilder einer Karriere
Die Flamengo-Fans haben ihren Adriano wieder. Seine Rückkehr feierte er mit dem Meistertitel
© Imago
1/15
Die Flamengo-Fans haben ihren Adriano wieder. Seine Rückkehr feierte er mit dem Meistertitel
/de/sport/diashows/adriano/adriano-karriere-brasilien-flamengo-inter-mourinho.html
Doch bevor Adriano wieder für seinen Heimatklub auf Torejagd ging, musste er erst das Kapitel Europa hinter sich lassen
© Imago
2/15
Doch bevor Adriano wieder für seinen Heimatklub auf Torejagd ging, musste er erst das Kapitel Europa hinter sich lassen
/de/sport/diashows/adriano/adriano-karriere-brasilien-flamengo-inter-mourinho,seite=2.html
2001 kaufte ihn Inter von Flamengo für sieben Millionen Euro weg
© Getty
3/15
2001 kaufte ihn Inter von Flamengo für sieben Millionen Euro weg
/de/sport/diashows/adriano/adriano-karriere-brasilien-flamengo-inter-mourinho,seite=3.html
Inter lieh in an die Fiorentina aus, holte ihn aber bald wieder zurück, weil der Mann mit der Nr. 90 Tore ohne Ende machte
© Getty
4/15
Inter lieh in an die Fiorentina aus, holte ihn aber bald wieder zurück, weil der Mann mit der Nr. 90 Tore ohne Ende machte
/de/sport/diashows/adriano/adriano-karriere-brasilien-flamengo-inter-mourinho,seite=4.html
Doch bei Inter lief es eher mäßig und so schickten die Nerrazurri Adriano nach Parma, wo ihm der endgültige Durchbruch gelang
© Getty
5/15
Doch bei Inter lief es eher mäßig und so schickten die Nerrazurri Adriano nach Parma, wo ihm der endgültige Durchbruch gelang
/de/sport/diashows/adriano/adriano-karriere-brasilien-flamengo-inter-mourinho,seite=5.html
Wieder ging es zurück zu Inter, wo er ab der Rückrunde 2003/2004 endlich seine Tore machte
© Getty
6/15
Wieder ging es zurück zu Inter, wo er ab der Rückrunde 2003/2004 endlich seine Tore machte
/de/sport/diashows/adriano/adriano-karriere-brasilien-flamengo-inter-mourinho,seite=6.html
2005 und 2006 gewann er mit Inter den Meistertitel. Hier setzt er sich im Derby gegen Milans Ambrosini durch
© Getty
7/15
2005 und 2006 gewann er mit Inter den Meistertitel. Hier setzt er sich im Derby gegen Milans Ambrosini durch
/de/sport/diashows/adriano/adriano-karriere-brasilien-flamengo-inter-mourinho,seite=7.html
Confed Cup 2005: Es ist Adrianos Turnier. Im Halbfinale gegen Deutschland erzielt er zwei Tore beim 3:2 für Brasilien
© Getty
8/15
Confed Cup 2005: Es ist Adrianos Turnier. Im Halbfinale gegen Deutschland erzielt er zwei Tore beim 3:2 für Brasilien
/de/sport/diashows/adriano/adriano-karriere-brasilien-flamengo-inter-mourinho,seite=8.html
Adriano trifft auf dem Weg zum Turniersieg fünf Mal und wird als bester Spieler ausgezeichnet. Mit 23 Jahren ist er ein Weltstar
© Getty
9/15
Adriano trifft auf dem Weg zum Turniersieg fünf Mal und wird als bester Spieler ausgezeichnet. Mit 23 Jahren ist er ein Weltstar
/de/sport/diashows/adriano/adriano-karriere-brasilien-flamengo-inter-mourinho,seite=9.html
Auch die WM 2006 lässt sich gut an. Adriano trifft zweimal in vier Spielen, hier im Achtelfinale gegen Ghana
© Getty
10/15
Auch die WM 2006 lässt sich gut an. Adriano trifft zweimal in vier Spielen, hier im Achtelfinale gegen Ghana
/de/sport/diashows/adriano/adriano-karriere-brasilien-flamengo-inter-mourinho,seite=10.html
Doch mit der Titelvergabe haben er und die Selecao nichts zu tun. Im Viertelfinale ist gegen Frankreich Endstation
© Getty
11/15
Doch mit der Titelvergabe haben er und die Selecao nichts zu tun. Im Viertelfinale ist gegen Frankreich Endstation
/de/sport/diashows/adriano/adriano-karriere-brasilien-flamengo-inter-mourinho,seite=11.html
2006 stirbt sein Vater. Adriano leidet an Depressionen und wendet sich vermehrt dem Alkohol zu
© Getty
12/15
2006 stirbt sein Vater. Adriano leidet an Depressionen und wendet sich vermehrt dem Alkohol zu
/de/sport/diashows/adriano/adriano-karriere-brasilien-flamengo-inter-mourinho,seite=12.html
2008 darf Adriano für ein halbes Jahr in Brasilien spielen, doch nach seiner erneuten Rückkehr zeichnet sich keine Besserung ab
© Getty
13/15
2008 darf Adriano für ein halbes Jahr in Brasilien spielen, doch nach seiner erneuten Rückkehr zeichnet sich keine Besserung ab
/de/sport/diashows/adriano/adriano-karriere-brasilien-flamengo-inter-mourinho,seite=13.html
Im April 2009 trennen sich Inter und der Brasilianer dann endgültig. Adriano kehrt ablösefrei zu seinem Heimatklub Flamengo zurück
© Getty
14/15
Im April 2009 trennen sich Inter und der Brasilianer dann endgültig. Adriano kehrt ablösefrei zu seinem Heimatklub Flamengo zurück
/de/sport/diashows/adriano/adriano-karriere-brasilien-flamengo-inter-mourinho,seite=14.html
In Rio findet der bullige Stürmer fast auf Anhieb wieder zu früherer Klasse zurück. Der Grund: "Die Freude ist wieder da"
© Getty
15/15
In Rio findet der bullige Stürmer fast auf Anhieb wieder zu früherer Klasse zurück. Der Grund: "Die Freude ist wieder da"
/de/sport/diashows/adriano/adriano-karriere-brasilien-flamengo-inter-mourinho,seite=15.html
 

Mittlerweile wurde Adriano von seinem Klub für einige Tage freigestellt, "um sich im Kreise seiner Familie zu erholen." Angeblich hatte der Angreifer zuvor bereits 25 von 50 Trainingseinheiten seines Teams verpasst.

Auseinandersetzung mit Verlobter

Der Grund für Adrianos Rückfall liegt wohl im privaten Bereich. "Die Probleme mit seiner Ex-Verlobten Joana Machado haben das alles provoziert", sagte Braz.

Erst vor wenigen Tagen war es in der Öffentlichkeit zu einer gewalttätigen Auseinandersetzung zwischen Adriano und Machado gekommen.

Wann der Angreifer wieder auf den Platz zurückkehrt, scheint derzeit noch offen.

Sein Berater, Gilmar Rinaldi, erklärte bereits, dass Adriano auf jeden Fall weiter für Flamengo spielen wolle.

Steckbrief: Alle Infos zu Adriano

SPOX

Diskutieren Drucken Startseite
ENG
SPA
ITA
FRA
TUR

Premier League, 14. Spieltag

Primera Division, 14. Spieltag

Serie A, 15. Spieltag

Ligue 1, 16. Spieltag

Süper Lig, 13. Spieltag


www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.