Fussball

Bericht: Süle auf Chelseas Wunschzettel

Von SPOX
Hoffenheims Süle ist ein Wunschspieler des FC Chelsea

Macht der FC Chelsea in Sachen Niklas Süle ernst? Wie ESPN berichtet, steht der 21-Jährige von der TSG Hoffenheim auf dem Einkaufszettel der Blues, die nach Verstärkungen für die Defensive suchen, ganz oben.

Angeblich hegt Chelsea schon seit längerem Interesse an Süle und wollte ihn bereits im Sommer nach London locken. Seinerzeit entschied sich der Youngster allerdings für einen Verbleib im Kraichgau, wo er noch bis 2019 unter Vertrag steht. Im Januar wolle der englische Spitzenklub nun einen neuen Anlauf starten.

Besonders die Tatsache, dass Süle in Hoffenheim zuletzt in einer Dreierkette überzeugte, soll Chelsea-Trainer Antonio Conte beeindrucken. Der Italiener setzt seit einigen Wochen auf ein ähnliches Defensivkonzept mit drei zentralen Verteidigern.

Erlebe die Premier League Live und auf Abruf auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Konkurrenzlos wäre Chelsea im Werben um Süle offenbar jedoch nicht. Laut Bild sind auch Tottenham und der FC Arsenal interessiert und ließen den Olympia-Teilnehmer von Rio bereits beobachten.

Süle, der sich 2010 dem Nachwuchs der TSG angeschlossen hatte, stand in der aktuellen Spielzeit in elf der zwölf Bundesliga-Partien in Hoffenheims Startelf. Dabei gelang ihm ein Treffer.

Alle Infos zum FC Chelsea

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung