Fussball

Bundesliga hält Italien auf Abstand

SID
Auch durch die 7:0-Gala der Bayern gegen Basel ist die Bundesliga in der Fünfjahreswertung oben auf
© Getty

Durch den Viertelfinal-Einzug von Bayern München, Schalke 04 und Hannover 96 im Europapokal hat die Bundesliga ihren dritten Platz in der Fünfjahreswertung der Europäischen Fußball-Union UEFA gefestigt. Deutschland liegt mit 73,519 Punkten nun 13,681 Zähler vor Italien und wird damit auf jeden Fall in der Spielzeit 2013/14 wieder vier Teilnehmer für die Champions League stellen.

Auch darüber hinaus dürfte die Bundesliga so schnell nicht von einem der ersten drei Plätze zu verdrängen sein, zumal sich der Vorsprung wohl noch vergrößern wird. Die Serie A ist im Viertelfinale nur noch mit dem AC Mailand vertreten.

Die Bundesliga hatte in der vergangenen Saison Italien in der Wertung überholt und damit den so wichtigen dritten Platz erobert. Damit haben in der kommenden Saison erstmals seit 2001/02 wieder vier deutsche Klubs die Chance auf die Teilnahme an der Königsklasse.

Drei Mannschaften qualifizieren sich direkt für die Champions League, der Vierte muss in die Qualifikation. In der Europa League wird Deutschland wie gehabt mit drei Teilnehmern vertreten sein.

Die UEFA-Fünfjahreswertung in der Übersicht

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung