News und Gerüchte

Anschi beendet Spekulationen um Eto'o

Von SPOX
Freitag, 14.10.2011 | 13:32 Uhr
Samuel Eto'o wechselte für rund 27 Millionen Euro von Inter Mailand zu Anschi Machatschkala
© Getty
Advertisement
Boxen
So27 Aug
Mayweather vs. McGregor - AUF DAZN!
Bundesliga
Fr23:00
Die Highlights des Eröffnungsspiels: FCB-B04
Primera División
Leganes -
Alaves
First Division A
Lüttich -
Zulte Waregem
Ligue 1
Metz -
Monaco
Championship
Burton Albion -
Birmingham
Primera División
Valencia -
Las Palmas
Bundesliga
FC Bayern München -
Bayer 04 Leverkusen (Highlights)
J1 League
Gamba Osaka -
Kashiwa
Championship
Sheffield Utd -
Barnsley
Premier League
Swansea -
Man United
CSL
Shanghai Shenua -
Guangzhou Evergrande
Premier League
Liverpool -
Crystal Palace
Ligue 1
Lyon -
Bordeaux
Bundesliga
Hamburger SV -
FC Augsburg (Highlights)
Bundesliga
TSG Hoffenheim -
SV Werder Bremen (Highlights)
Serie A
Juventus -
Cagliari
Bundesliga
1. FSV Mainz 05 -
Hannover 96 (Highlights)
Bundesliga
VfL Wolfsburg -
Borussia Dortmund (Highlights)
Bundesliga
Hertha BSC -
VfB Stuttgart (Highlights)
Primera División
Celta Vigo -
Real Sociedad
Bundesliga
6 um 6 (1. Spieltag)
Premier League
Stoke -
Arsenal
Championship
Sunderland -
Leeds
Ligue 1
Troyes -
Nantes
Primera División
Girona -
Atletico Madrid
Premier League
Leicester -
Brighton (Delayed)
Serie A
Hellas Verona -
Neapel
Bundesliga
FC Schalke 04 -
RB Leipzig (Highlights)
Primeira Liga
Benfica -
Belenenses
Primera División
Sevilla -
Espanyol
Premier League
Burnley -
West Brom (DELAYED)
Premier League
Bournemouth -
Watford (Delayed)
Premier League
Southampton -
West Ham (Delayed)
J1 League
Kobe -
Yokohama
Eredivisie
Excelsior -
Feyenoord
CSL
Guangzhou R&F -
Shandong Luneng
Eredivisie
Ajax -
Groningen
Premier League
Huddersfield -
Newcastle
Ligue 1
Lille -
Caen
Ligue 1
Marseille -
Angers
Premier League
Tottenham -
Chelsea
Serie A
Atalanta -
AS Rom
Bundesliga
SC Freiburg – Eintracht Frankfurt (Highlights)
Primera División
Bilbao -
Getafe
Primeira Liga
Porto -
Moreirense
Primera División
Barcelona -
Betis
Bundesliga
Borussia M’gladbach -
1. FC Köln (Highlights)
Serie A
Bologna -
FC Turin
Serie A
Crotone -
AC Mailand
Serie A
Inter Mailand -
Florenz
Serie A
Lazio -
Ferrara
Serie A
Sampdoria -
Benevento
Serie A
Sassuolo -
Genua
Serie A
Udinese -
Chievo
Ligue 1
PSG -
Toulouse
Primera División
La Coruna -
Real Madrid
Serie A
Palmeiras -
Chapecoense
Primera División
Levante -
Villarreal
Premier League
Manchester City -
Everton
Primera División
Malaga -
Eibar
League Cup
Sheffield Utd -
Leicester
League Cup
Blackburn -
Burnley
League Cup
Cheltenham -
West Ham
Ligue 1
PSG -
Saint-Étienne
Championship
Bristol City -
Aston Villa
J1 League
Iwata -
Kobe
J1 League
Cerezo Osaka -
Kashima
Premier League
Bournemouth -
Manchester City
Championship
Burton -
Sheffield Wednesday
Ligue 1
Nantes -
Lyon
Serie A
Benevento -
Bologna
Serie A
Genua -
Juventus
Bundesliga
Bayer 04 Leverkusen -
TSG Hoffenheim
Bundesliga
Eintracht Frankfurt -
VfL Wolfsburg
Bundesliga
FC Augsburg -
Borussia M’gladbach
Primera División
Alaves -
Barcelona
Premier League
Manchester United -
Leicester
Championship
Nottingham -
Leeds
Ligue 1
Amiens -
Nizza
Ligue 1
Bordeaux -
Troyes
Ligue 1
Caen -
Metz
Ligue 1
Dijon -
Montpellier
Ligue 1
Toulouse -
Rennes
Premier League
Huddersfield -
Southampton (Delayed)
Serie A
AS Rom -
Inter Mailand
Primeira Liga
Rio Ave -
Benfica
Eredivisie
Feyenoord -
Willem II
Premier League
Chelsea -
Everton
Ligue 1
Guingamp -
Strasbourg
Premiership
Ross County -
Rangers
Ligue 1
Angers -
Lille
Premier League
Liverpool -
Arsenal
Allsvenskan
Malmö -
Göteborg
First Division A
Gent -
Anderlecht
Serie A
Turin -
Sassuolo
Premier League
Zenit -
Rostow
Serie A
Chievo Verona -
Lazio
Serie A
Crotone -
Hellas Verona
Serie A
Florenz -
Genua
Serie A
AC Mailand- Cagliari
Serie A
Neapel -
Atalanta
Serie A
Spal -
Udinese
Ligue 1
Monaco -
Marseille
Primeira Liga
Braga -
Porto
Primera División
Real Madrid -
Valencia

Anschi Machaschkala lässt Samuel Eto'o nicht zu Inter, Carlos Tevez wird laut Javier Mascherano "unfair und hässlich" behandet, Arsenal ist an dem rumänischem Messi dran und Chelsea hat Salomon Kalou ein neues Vertragsangebot unterbreitet.

Anschi bremst Eto'o - Keine Aushilfe bei Inter: Anschi Machatschkala erlaubt seinem Stürmerstar Samuel Eto'o keine befristete Rückkehr zu Inter Mailand. Begründet wird die Entscheidung damit, dass der Kameruner dem Klub auch in der Winterpause zur Verfügung stehen muss. "Eto'os Plan ist undurchführbar. Während der Winterpause wird der Spieler mit all seinem Einsatz für den Rest der Saison trainieren", sagte Anschi-Sprecher German Christiakow. Sogar Inter-Präsident Massimo Moratti hatte Eto'os Idee, in der Winterpause bei ihnen auszuhelfen, als "seltsam" betitelt.

Tevez' Behandlung unfair und hässlich: In der Causa um Carlos Tevez von Manchester City ist kein Ende in Sicht. Nun meldete sich Tevez' Nationalmannschaftskollege Javier Mascherano zu Wort. Gegenüber der argentinischen Zeitung "Claim" äußerte sich der Spieler vom FC Barcelona über das Verhalten der Citiziens kritisch: "Er hat so viel für City getan. Es ist hässlich und unfair, wie er nun im Nachhinein behandelt wird. Ich kann gar nicht glauben, was da passiert." Zudem beschwerte sich Mascherano über die englische Presse, die ihm aus seiner Zeit bei Liverpool bestens bekannt ist. "Er wird nun von allen Seiten attackiert. In England ist das so. Wenn etwas derartiges passiert, wirst du von überall angegriffen. Laut "ESPN Brasilien" wird ein Tevez-Transfer zu seinem Ex-Klub Corinthians immer wahrscheinlicher.

Arsenal will den rumänischen Messi: Laut "Mirror Football" ist Arsenal auf Gabriel Torje von Udine aufmerksam geworden. Der 21-jährige Rumäne soll Arsene Wenger durch seine positive Entwicklung seit seinem Wechsel beeindruckt haben. Erst im letzten Sommer war der Flügelspieler, der in seinem Heimatland als rumänischer Messi verehrt wird, für umgerechnet 3,5 Millionen Euro von Dinamo Bukarest nach Italien gewechselt.

Chelsea will mit Kalou verlängern: Wie Chelsea-Trainer Andre Villas-Boas verrät, haben die Londoner Salomon Kalou eine Vertragsverlängerung angeboten. Neben dem Ivorer sollen auch Didier Drogba und Nicolas Anelka gehalten werden. "Kalou wurde ein Vertragsangebot unterbreitet und hoffentlich führen wir die Gespräche fort. Im Januar sind die Spieler bereit, über ihre Zukunft zu sprechen. Wir werden die Gespräche weiterführen, bis wir eine Übereinkunft getroffen haben oder nicht", so Villas-Boas.

Und weiter: "Der Umstand, dass sie auch emotional mit diesem Klub verankert sind - wie Nico (Anelka, d. Red.) - bedeutet, dass wir auch während den Verhandlung auf sie zählen können. Ihre Loyalität gegenüber dem Verein wird keine Frage sein."

Die Premier League in der Übersicht

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung