Togo geht beim CAS gegen Sperre vor

SID
Freitag, 12.02.2010 | 18:51 Uhr
Der internationale Sportgerichtshof CAS wurde 1984 gegründet
© sid
Advertisement
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
UEFA Champions League
Ajax -
Sturm Graz
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
International Champions Cup
Man United -
Real Madrid
International Champions Cup
Tottenham -
AC Mailand
International Champions Cup
FC Barcelona -
AS Rom
J1 League
Cerezo Osaka -
Kobe
UEFA Champions League
Sturm Graz -
Ajax
Club Friendlies
Southampton -
Celta Vigo
International Champions Cup
Arsenal -
Chelsea
International Champions Cup
Benfica -
Lyon
Copa Sudamericana
Sao Paulo -
Colon Santa Fe
Club Friendlies
West Ham -
Angers
Club Friendlies
Brighton -
Sporting
Championship
Reading -
Derby County
League One
Sunderland -
Charlton
Championship
Ipswich -
Blackburn
Club Friendlies
Everton -
Valencia
Club Friendlies
Wolverhampton -
Villarreal
Championship
Sheffield Utd -
Swansea
Club Friendlies
Liverpool -
Napoli
International Champions Cup
Inter Mailand -
Lyon
International Champions Cup
Real Madrid -
Juventus
International Champions Cup
AC Mailand -
FC Barcelona
J1 League
FC Tokyo -
Kobe
Championship
Leeds -
Stoke

Nachdem der afrikanische Verband die togolesische Nationalmannschaft für die nächsten zwei Afrika-Cup-Turniere gesperrt hat, geht Togos Regierung beim CAS gegen diese Sperre vor.

Die Regierung von Togo hat beim Internationalen Sportgerichtshof CAS Einspruch gegen die Sperre seiner Nationalmannschaft für die nächsten beiden Afrika-Cup-Turniere eingelegt. Dies gab Sportminister Christophe Tchao am Freitag bekannt.

Der afrikanische Verband (CAF) hatte Togo nach den Vorkommnissen beim Afrika-Cup im Januar in Angola für die nächsten beiden Turniere um den Afrika-Cup ausgeschlossen, da die Regierung des Landes ihre Nationalmannschaft von der Veranstaltung zurückgezogen hatte.

Grund dafür war ein Terroranschlag auf die Nationalmannschaft kurz vor dem Turnierstart, bei dem der Pressesprecher und der Assistenztrainer getötet sowie weitere Personen verletzt worden waren. Zuletzt hatte es in Togos Hauptstadt Lome lautstarke Proteste gegen die Sperre gegeben.

Fans demonstrieren gegen Togo-Ausschluss

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung