Fussball

Robinho trifft beim Debüt für Santos

SID
Manchester City hat Robinho (r.) derzeit an den FC Santos in Brasilien ausgeliehen
© Getty

Robinho hat sich mit einem Treffer beim Debüt für den FC Santos zurückgemeldet. Die Leihgabe von Manchester City erzielte per Hacke den 2:1-Siegtreffer gegen den FC Sao Paulo.

Gleich in seinem ersten Spiel nach der Rückkehr zum FC Santos hat Brasiliens Fußball-Nationalspieler Robinho mit dem Siegtor für den 2:1 (1:0)-Erfolg seines neuen Klub gegen den FC Sao Paulo gesorgt.

Der vom englischen Premier-League-Klub Manchester City für sechs Monate ausgeliehene Stürmer traf in der 85. Minute spektakulär per Hacke. Santos bleibt damit Spitzenreiter in der Bundesland-Meisterschaft von Sao Paulo.

Chelsea siegt im Derby gegen Arsenal

 

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung