Aserbaidschan bezwingt Jordanien

SID
Donnerstag, 25.02.2010 | 20:32 Uhr
Seit 2008 ist Berti Vogts Nationaltrainer in Aserbeidschan
© Getty

Die Nationalmannschaft von Aserbaidschan von Trainer Berti Vogts hat ein Erfolgserlebnis gefeiert. Der deutsche Qualifikationsgegner bezwang Jordanien 2:0 (2:0).

Der ehemalige Bundestrainer Berti Vogts hat mit der Nationalmannschaft von Aserbaidschan ein Erfolgserlebnis gefeiert. Der deutsche Gegner in der Qualifikation zur EM 2012 in Polen und der Ukraine besiegte in Amman Jordanien 2:0 (2:0).

Die Tore für Aserbaidschan, das bereits in der Qualifikation zur WM 2010 in Südafrika (11. Juni bis 11. Juli) Gegner der DFB-Elf war, erzielten Fabio Luis Ramim (1.) und Afran Ismailow (31.).

Deutschland empfängt in der EM-Qualifikation am 7. September die Vogts-Elf, am 7. Juni 2011 muss das DFB-Team zum Rückspiel in Aserbaidschan antreten.

Three Lions: Wayne Bridge tritt zurück

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung