International

Aserbaidschan bezwingt Jordanien

SID
Donnerstag, 25.02.2010 | 20:32 Uhr
Seit 2008 ist Berti Vogts Nationaltrainer in Aserbeidschan
© Getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
CSL
Sa13:35
Tianjin Teda -
Guangzhou R&F
Segunda División
Sa21:00
Getafe -
Teneriffa (Finale Rückspiel)
Serie A
So00:00
Santos -
Recife
J1 League
So12:00
Tosu -
Urawa
CSL
So13:35
Guangzhou -
Hebei
Serie A
So21:00
Gremio -
Corinthians
Serie A
So21:00
Ponte Preta -
Palmeiras
Serie A
So23:30
Bahia -
Flamengo
Serie A
Mo00:00
Chapecoense -
Atlético Mineiro
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa

Die Nationalmannschaft von Aserbaidschan von Trainer Berti Vogts hat ein Erfolgserlebnis gefeiert. Der deutsche Qualifikationsgegner bezwang Jordanien 2:0 (2:0).

Der ehemalige Bundestrainer Berti Vogts hat mit der Nationalmannschaft von Aserbaidschan ein Erfolgserlebnis gefeiert. Der deutsche Gegner in der Qualifikation zur EM 2012 in Polen und der Ukraine besiegte in Amman Jordanien 2:0 (2:0).

Die Tore für Aserbaidschan, das bereits in der Qualifikation zur WM 2010 in Südafrika (11. Juni bis 11. Juli) Gegner der DFB-Elf war, erzielten Fabio Luis Ramim (1.) und Afran Ismailow (31.).

Deutschland empfängt in der EM-Qualifikation am 7. September die Vogts-Elf, am 7. Juni 2011 muss das DFB-Team zum Rückspiel in Aserbaidschan antreten.

Three Lions: Wayne Bridge tritt zurück

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung