Internationale News und Gerüchte

Flüchtet Cole nach Spanien?

Von Christian Baldermann
Dienstag, 23.02.2010 | 13:00 Uhr
Ashley Cole bestritt 93 Spiele für den FC Chelsea und 77 Länderspiele
© Getty
Advertisement
Boxen
So27 Aug
Mayweather vs. McGregor - AUF DAZN!
Bundesliga
Fr23:00
Die Highlights des Eröffnungsspiels: FCB-B04
Primera División
Leganes -
Alaves
First Division A
Lüttich -
Zulte Waregem
Ligue 1
Metz -
Monaco
Championship
Burton Albion -
Birmingham
Primera División
Valencia -
Las Palmas
J1 League
Gamba -
Kashiwa
Championship
Sheffield Utd -
Barnsley
Premier League
Swansea -
Man United
CSL
Shanghai Shenua -
Guangzhou Evergrande
Premier League
Liverpool -
Crystal Palace
Ligue 1
Lyon -
Bordeaux
Serie A
Juventus -
Cagliari
Primera División
Celta Vigo -
Real Sociedad
Premier League
Stoke -
Arsenal
Championship
Sunderland -
Leeds
Ligue 1
Troyes -
Nantes
Primera División
Girona -
Atletico Madrid
Premier League
Leicester -
Brighton (Delayed)
Serie A
Hellas Verona -
Neapel
Primeira Liga
Benfica -
Belenenses
Primera División
Sevilla -
Espanyol
Premier League
Burnley -
West Bromwich (DELAYED)
Premier League
Bournemouth -
Watford (Delayed)
Premier League
West Ham -
FC Southampton
J1 League
Kobe -
Yokohama
Eredivisie
Excelsior -
Feyenoord
CSL
Guangzhou -
Shandong Luneng
Eredivisie
Ajax -
Groningen
Premier League
Huddersfield -
Newcastle
Ligue 1
Lille -
Caen
Ligue 1
Marseille -
Angers
Premier League
Tottenham -
Chelsea
Serie A
Atalanta -
AS Rom
Primera División
Bilbao -
Getafe
Primeira Liga
Porto -
Moreirense
Primera División
Barcelona -
Betis
Serie A
Bologna -
FC Turin
Serie A
Crotone -
AC Mailand
Serie A
Inter Mailand -
Florenz
Serie A
Lazio -
Ferrara
Serie A
Sampdoria -
Benevento
Serie A
Sassuolo -
Genua
Serie A
Udinese -
Chievo
Ligue 1
PSG -
Toulouse
Primera División
Deportivo -
Real Madrid
Serie A
Palmeiras -
Chapecoense
Primera División
Levante -
Villarreal
Premier League
Manchester City -
Everton
Primera División
Malaga -
Eibar
League Cup
Sheffield Utd -
Leicester
League Cup
Blackburn -
Burnley
League Cup
Cheltenham -
West Ham
Ligue 1
PSG -
Saint-Étienne
Championship
Bristol City -
Aston Villa
J1 League
Iwata -
Kobe
J1 League
Cerezo Osaka -
Kashima
Premier League
Bournemouth -
Manchester City
Championship
Burton -
Sheffield Wednesday
Ligue 1
Nantes -
Lyon
Serie A
Benevento -
Bologna
Serie A
Genua -
Juventus
Primera División
Alaves -
Barcelona
Premier League
Manchester United -
Leicester
Championship
Nottingham -
Leeds
Ligue 1
Amiens -
Nizza
Ligue 1
Bordeaux -
Troyes
Ligue 1
Caen -
Metz
Ligue 1
Dijon -
Montpellier
Ligue 1
Toulouse -
Rennes
Premier League
Huddersfield -
Southampton (Delayed)
Serie A
AS Rom -
Inter Mailand
Primeira Liga
Rio Ave -
Benfica
Eredivisie
Feyenoord -
Willem II
Premier League
Chelsea -
Everton
Ligue 1
Guingamp -
Strasbourg
Premiership
Ross County -
Rangers
Ligue 1
Angers -
Lille
Premier League
Liverpool -
Arsenal
Allsvenskan
Malmö -
Göteborg
First Division A
Gent -
Anderlecht
Serie A
Turin -
Sassuolo
Premier League
Zenit -
Rostow
Serie A
Chievo Verona -
Lazio
Serie A
Crotone -
Hellas Verona
Serie A
Florenz -
Genua
Serie A
AC Mailand- Cagliari
Serie A
Neapel -
Atalanta
Serie A
Spal -
Udinese
Ligue 1
Monaco -
Marseille
Primeira Liga
Braga -
Porto
Primera División
Real Madrid -
Valencia

Ashley Coles Affären lassen spanische Scouts hoffen, Ronaldo und Christian Panucci planen ihren Rücktritt und Sergio Ramos spricht einen Liebesbeweis aus - jedoch nicht an Real Madrid.

Jagd auf Cole: Durch seinen Affären-Skandal scheint die Ehe von Ashley Cole und seiner Frau Cheryl keine große Zukunft zu besitzen. Wie die "Sun" erfahren haben will, wollen sich das Real Madrid und der FC Barcelona zu Nutzen machen und den 29-Jährigen zu einer Flucht aus England bewegen. Die geforderte Ablösesumme wird auf 28 Millionen Euro geschätzt.

Madrid zeigte sich schon 2006 an Cole interessiert, als er vom FC Arsenal zu Chelsea wechselte, und ist immer noch auf der Suche nach einem Linksverteidiger von Weltformat. Sollten die Königlichen im Sommer Jose Mourinho als neuen Trainer verpflichten, würden die Chancen noch weiter steigen.

Cole forderte kürzlich erst bei Chelsea eine Gehaltserhöhung. Sein momentaner Verdienst beläuft sich auf 90.000 Euro pro Woche, in Madrid könnte er auf 150.000 Euro aufstocken.

Danke für die schöne Zeit: Die einstige Fußball-Ikone Ronaldo plant seinen Rücktritt. Nach Stationen beim PSV Eindhoven, FC Barcelona, Real Madrid, Inter und AC Mailand will der bei Corinthias unter Vertrag stehende Brasilianer seinen Vertrag bis 2011 noch erfüllen und danach zurücktreten.

Doch Ronaldo plant mehr als eine Ehrenrunde: "Ich werde mein Bestes für Corinthias geben und will meine Karriere damit beenden, etwas Wichtiges in diesem Trikot erreicht zu haben."

Panucci sagt Arrivederci: Auch Parmas Verteidiger Christian Panucci hängt seine Schuhe aus "persönlichen Gründen" ab sofort an den Nagel. Panucci löste seinen Vertrag mit sofortiger Wirkung auf.

Der zweikampfstarke Italiener kann auf eine Karriere bei Real Madrid, Milan, Inter Mailand und dem AS Rom zurückblicken und bestritt 57 Länderspiele für die Squadra Azzurra.

Ramos' Herz schlägt für Sevilla: Das werden die Fans von Real Madrid nicht gerne hören. Sergio Ramos plant nicht auf ewig bei den Königlichen zu verteidigen.

In einem Interview mit der "AS" gab er bekannt: "Ich weiß nicht, ob ich meine Karriere hier oder woanders beenden werde, die Wege des Fußballs sind unergründlich. Ich bin in Madrid als Mensch und Spieler gewachsen, aber mein Herz wird immer für Sevilla schlagen."

Alles zum internationalen Fußball

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung