Samstag, 30.01.2010

International

Schweiz: Wil suspendiert Stürmer Blumer

Im Zuge des Wettskandals hat der Schweizer Zweitligist FC Wil seinen Stürmer David Blumer vorerst vom Spielbetrieb suspendiert.

Der Wettskandal erreicht den Schweizer Zweitligisten FC Wil
© sid
Der Wettskandal erreicht den Schweizer Zweitligisten FC Wil

Der Schweizer Zweitligist FC Wil hat seinen Stürmer David Blumer vorübergehend vom Spielbetrieb suspendiert.

Der Klub reagierte damit auf seine Akteneinsicht in Sachen Wettskandal, wonach der 23-Jährige in seiner Zeit beim FC Thun illegale Handlungen vorgenommen haben soll.

Blumer hatte im November in Wil jedoch eine Erklärung unterschrieben, in der er versicherte, nicht in den Wettskandal verwickelt zu sein.

Zudem teilte der Klub mit, dass auch der im Juni 2009 zum FC Vaduz gewechselte frühere Wiler Profi Anto Franjic in den Wettskandal involviert sein soll.

Offenbar erstes Geständnis im Wettskandal

Bilder des Tages, 30. Januar
"Den geb ich nicht her": Neckisch präsentiert Serena Williams den Pokal für ihren fünften Majorsieg in Melbourne
© Getty
1/9
"Den geb ich nicht her": Neckisch präsentiert Serena Williams den Pokal für ihren fünften Majorsieg in Melbourne
/de/sport/diashows/1001/bilder-des-tages/3001/serena-williams-australian-open-nba-earl-boykins-nhl-weitsprung-pferderennen.html
Ross Laurenne landete bei der Abfahrt in St. Moritz trotz lässigen Zungerausstreckens nur auf Platz 28. Es siegte Maria Riesch
© Getty
2/9
Ross Laurenne landete bei der Abfahrt in St. Moritz trotz lässigen Zungerausstreckens nur auf Platz 28. Es siegte Maria Riesch
/de/sport/diashows/1001/bilder-des-tages/3001/serena-williams-australian-open-nba-earl-boykins-nhl-weitsprung-pferderennen,seite=2.html
Kaum ein Durchkommen für Island: Im EM-Halbfinale ließ Frankreich keinen Zweifel an seiner Favoritenrolle aufkommen und siegte 36:28
© Getty
3/9
Kaum ein Durchkommen für Island: Im EM-Halbfinale ließ Frankreich keinen Zweifel an seiner Favoritenrolle aufkommen und siegte 36:28
/de/sport/diashows/1001/bilder-des-tages/3001/serena-williams-australian-open-nba-earl-boykins-nhl-weitsprung-pferderennen,seite=3.html
Keine Pferdelänge Vorsprung: Baccalaureate (l.) siegte am Ende aber knapp vor Pistolet Noir bei den Cheltenham Races in England
© Getty
4/9
Keine Pferdelänge Vorsprung: Baccalaureate (l.) siegte am Ende aber knapp vor Pistolet Noir bei den Cheltenham Races in England
/de/sport/diashows/1001/bilder-des-tages/3001/serena-williams-australian-open-nba-earl-boykins-nhl-weitsprung-pferderennen,seite=4.html
Serena Williams hat gerade Justine Henin im Australian-Open-Finale niedergekämpft. Da kann man schon mal ne Pause brauchen
© Getty
5/9
Serena Williams hat gerade Justine Henin im Australian-Open-Finale niedergekämpft. Da kann man schon mal ne Pause brauchen
/de/sport/diashows/1001/bilder-des-tages/3001/serena-williams-australian-open-nba-earl-boykins-nhl-weitsprung-pferderennen,seite=5.html
Earl Boykins (r.) ist mit 1,65 Meter nicht gerade ein Riese in der NBA. Gegen New Jersey war er aber der Matchwinner für Washington
© Getty
6/9
Earl Boykins (r.) ist mit 1,65 Meter nicht gerade ein Riese in der NBA. Gegen New Jersey war er aber der Matchwinner für Washington
/de/sport/diashows/1001/bilder-des-tages/3001/serena-williams-australian-open-nba-earl-boykins-nhl-weitsprung-pferderennen,seite=6.html
Fiese Taktik: Bostons Byron Bitz nebelt einfach den Torraum zu. Buffalo-Goalie Ryan Miller hielt aber trotzdem
© Getty
7/9
Fiese Taktik: Bostons Byron Bitz nebelt einfach den Torraum zu. Buffalo-Goalie Ryan Miller hielt aber trotzdem
/de/sport/diashows/1001/bilder-des-tages/3001/serena-williams-australian-open-nba-earl-boykins-nhl-weitsprung-pferderennen,seite=7.html
Talissa Scott springt. Weit vermutlich. Gesehen beim Australia Cup in Canberra
© Getty
8/9
Talissa Scott springt. Weit vermutlich. Gesehen beim Australia Cup in Canberra
/de/sport/diashows/1001/bilder-des-tages/3001/serena-williams-australian-open-nba-earl-boykins-nhl-weitsprung-pferderennen,seite=8.html
Damien Oliver bzw. sein Pferd "Nicconi" hat die Nase vorn beim Coolmore Lightning Stakes in Melbourne
© Getty
9/9
Damien Oliver bzw. sein Pferd "Nicconi" hat die Nase vorn beim Coolmore Lightning Stakes in Melbourne
/de/sport/diashows/1001/bilder-des-tages/3001/serena-williams-australian-open-nba-earl-boykins-nhl-weitsprung-pferderennen,seite=9.html
 


Diskutieren Drucken Startseite
ENG
SPA
ITA
FRA
TUR

Premier League, 14. Spieltag

Primera Division, 14. Spieltag

Serie A, 15. Spieltag

Ligue 1, 16. Spieltag

Süper Lig, 13. Spieltag


www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.