Freitag, 15.01.2010

International

Keine Einigung im TV-Streit in Österreich

Die 20 Vereine aus der ersten und zweiten Liga in Österreich haben das Angebot vom Pay-TV-Sender Sky für die Übertragungsrechte abgelehnt. Die Rechte werden nun neu ausgeschrieben.

Steffen Hofmann ist einer der Stars der österreichischen Bundesliga
© sid
Steffen Hofmann ist einer der Stars der österreichischen Bundesliga

Die Fernsehrechte für die österreichische Bundesliga werden neu ausgeschrieben.

Auf einer Sitzung am Donnerstag lehnten die 20 Klubs aus der ersten und zweiten Liga das bereits ausgehandelte Angebot des Pay-TV-Senders "SKY" ab.

Vor allem der Traditionsklub Rapid Wien hatte gegen die Vereinbarung große Bedenken geäußert.

"SKY" wollte neun Millionen Euro pro Saison zahlen und zwölf Begegnungen für das frei empfangbare Fernsehen freigeben.

Wunsch der Klubs ist eine Partie pro Spieltag im Free-TV. Bislang erhalten die österreichischen Profiklubs 14 Millionen Euro pro Saison, acht von "SKY", sechs vom öffentlich-rechtlichen "ORF".

International: News & Gerüchte

Bilder des Tages, 15. Januar
Für Tommy Haas gab's nichts zu holen beim Vorbereitungsturnier in Kooyong. Der 31-Jährige verlor auch sein letztes Match gegen Jo-Wilfried Tsonga aus Frankreich
© Getty
1/6
Für Tommy Haas gab's nichts zu holen beim Vorbereitungsturnier in Kooyong. Der 31-Jährige verlor auch sein letztes Match gegen Jo-Wilfried Tsonga aus Frankreich
/de/sport/diashows/1001/bilder-des-tages/1501/bilder-des-tages-15-01-tommy-haas-arnaud-clement-utah-jazz-cleveland-cavaliers-nhl-san-jose-sharks.html
Ganz Utah ist außer sich: Sundiata Gaines (l.) entschied das Spiel gegen die Cleveland Cavaliers eine Sekunde vor Schluss mit einem Dreipunktewurf. Buzzer Beater!
© Getty
2/6
Ganz Utah ist außer sich: Sundiata Gaines (l.) entschied das Spiel gegen die Cleveland Cavaliers eine Sekunde vor Schluss mit einem Dreipunktewurf. Buzzer Beater!
/de/sport/diashows/1001/bilder-des-tages/1501/bilder-des-tages-15-01-tommy-haas-arnaud-clement-utah-jazz-cleveland-cavaliers-nhl-san-jose-sharks,seite=2.html
Hiergeblieben! Scott Nichol von den San Jose Sharks (r.) versucht Milan Lucic von den Boston Bruins aufzuhalten. Wenn's sein muss, dann auch mit "Bein stellen"
© Getty
3/6
Hiergeblieben! Scott Nichol von den San Jose Sharks (r.) versucht Milan Lucic von den Boston Bruins aufzuhalten. Wenn's sein muss, dann auch mit "Bein stellen"
/de/sport/diashows/1001/bilder-des-tages/1501/bilder-des-tages-15-01-tommy-haas-arnaud-clement-utah-jazz-cleveland-cavaliers-nhl-san-jose-sharks,seite=3.html
Autsch! Der Australier Peter Siddle (M.) macht Bodenbekanntschaft. Cricket kann auch manchmal durchaus schmerzhaft sein
© Getty
4/6
Autsch! Der Australier Peter Siddle (M.) macht Bodenbekanntschaft. Cricket kann auch manchmal durchaus schmerzhaft sein
/de/sport/diashows/1001/bilder-des-tages/1501/bilder-des-tages-15-01-tommy-haas-arnaud-clement-utah-jazz-cleveland-cavaliers-nhl-san-jose-sharks,seite=4.html
Kung-Fu in der Basketball-Arena: Der Utah Jazz Bear präsentiert, wie vielseitig begabt er ist
© Getty
5/6
Kung-Fu in der Basketball-Arena: Der Utah Jazz Bear präsentiert, wie vielseitig begabt er ist
/de/sport/diashows/1001/bilder-des-tages/1501/bilder-des-tages-15-01-tommy-haas-arnaud-clement-utah-jazz-cleveland-cavaliers-nhl-san-jose-sharks,seite=5.html
Arnaud Clement setzt Maßstäbe, modisch immer auf der Höhe. Rotes Shirt, Sonnenbrille und passend dazu ein lilafarbenes Stirnband
© Getty
6/6
Arnaud Clement setzt Maßstäbe, modisch immer auf der Höhe. Rotes Shirt, Sonnenbrille und passend dazu ein lilafarbenes Stirnband
/de/sport/diashows/1001/bilder-des-tages/1501/bilder-des-tages-15-01-tommy-haas-arnaud-clement-utah-jazz-cleveland-cavaliers-nhl-san-jose-sharks,seite=6.html
 


Diskutieren Drucken Startseite
ENG
SPA
ITA
FRA
TUR

Premier League, 15. Spieltag

Primera Division, 15. Spieltag

Serie A, 16. Spieltag

Ligue 1, 17. Spieltag

Süper Lig, 14. Spieltag


www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.