Scala will Nationaltrainer von Schottland werden

SID
Freitag, 11.12.2009 | 19:38 Uhr
Mit Borussia Dortmund gewann Nevio Scala als Trainer 1997 den Weltpokal
© Getty
Advertisement
CSL
Shandong Luneng -
Shanghai SIPG
Club Friendlies
Besiktas -
Reading
Copa Sudamericana
Lanus -
Junior
J1 League
Hiroshima -
Gamba Osaka
J1 League
Nagasaki -
Kobe
CSL
Guangzhou Evergrande -
Zhicheng
Club Friendlies
Sion -
Inter Mailand
Club Friendlies
Dynamo Dresden -
Huddersfield
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Hiroshima -
Urawa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
FC Groningen -
Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar

Nevio Scala hat sein Interesse am Posten des schottischen Nationaltrainers signalisiert. "Ich habe großen Respekt vor dem schottischen Fußball", sagte der ehemalige Dortmund-Coach.

Der frühere Dortmunder Trainer Nevio Scala hat sein Interesse am Posten des schottischen Nationaltrainers signalisiert.

"Ich habe großen Respekt vor dem schottischen Fußball und eine große Affinität zu dem Land", sagte der 62-jährige Italiener dem "Daily Record" und ergänzte: "Ich habe in mehreren europäischen Ländern trainiert und hatte dabei nie Sprach- oder Reiseschwierigkeiten. Ich bin immer noch hungrig und denke, dass ich einen guten Job machen könnte."

Burley nach verpasster Quali entlassen

Scala war zuletzt als Radio-Experte im Einsatz, nachdem er bei Spartak Moskau entlassen worden war. Seine erfolgreichste Zeit hatte der Italiener beim AC Parma, den er zunächst in die Serie A und anschließend zum Gewinn des Europapokals der Pokalsieger und des UEFA-Cups führte. Mit Dortmund gewann Scala, der Ottmar Hitzfeld beerbte, 1997 den Weltpokal.

In Schottland war Teammanager George Burley nach der verpassten WM-Qualifikation entlassen worden. Die Bravehearts hatten in der WM-Qualifikationsgruppe 9 hinter den Niederlanden und Norwegen den dritten Platz belegt.

Nevio Scala im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung