Bebeto übernimmt Romario-Klub

SID
Mittwoch, 16.12.2009 | 23:19 Uhr
Manager Romario freut sich auf seinen neuen Trainer Bebeto
© Getty
Advertisement
International Champions Cup
Sa21.07.
Topspiele im Livestream: FCB - PSG und BVB - Liverpool
Copa Sudamericana
Lanus -
Junior
J1 League
Hiroshima -
Gamba Osaka
J1 League
Nagasaki -
Kobe
CSL
Guangzhou Evergrande -
Zhicheng
Club Friendlies
Sion -
Inter Mailand
Club Friendlies
Dynamo Dresden -
Huddersfield
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
1. FC Köln
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
TSG Hoffenheim -
QPR
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
Venlo

Das brasilianische Sturmduo Romario und Bebeto ist wieder vereint. Auf Bitten des Managers Romario übernimmt sein alter Kollege das Traineramt bei America Football Club.

Bei der Weltmeisterschaft 1994 in den USA ebneten Romario und Bebeto mit ihren Toren Brasilien den Weg zum WM-Titel, jetzt gehen die früheren Sturmstars wieder Seite an Seite.

Auf Bitten Romarios wird Bebeto das Traineramt bei America Football Club in Rio de Janeiro übernehmen und das Team in der ersten Liga der Regionalmeisterschaft am Zuckerhut betreuen.

"Wunderbare Doppel aufleben lassen"

"Wir sind nach 15 Jahren wieder zurück. Hoffentlich haben wir den gleichen Erfolg", schrieb Romario, der bei der Endrunde 1994 fünf Tore erzielte, in seinem Internet-Tagebuch bei "Twitter".

"Wir wollen das wundervolle Doppel noch einmal aufleben lassen", berichtete Bebeto, der bislang noch keinen Klub betreut hat, und fügte hinzu: "Leider außerhalb des Spielfeldes."

Romario, der jüngst ein Kurzzeit-Comeback bei America gegeben hatte, fungiert beim Lieblingsklub seines Vaters als Manager. Der 43-Jährige feierte jüngst mit den Roten den Aufstieg und damit deren ersten Titel nach 27 Jahren. Bebeto war nach seinen drei Toren in den USA und dem Karriereende 2002 als Berater im Fußballgeschäft tätig.

FC Barcelona im Finale der Klub-WM

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung