Robinho im Winter zu Barca?

Von SPOX
Sonntag, 11.10.2009 | 15:14 Uhr
Robinho wechselte 2008 von Real Madrid zu Manchester City
© Getty
Advertisement
Friendlies
Nigeria -
Atletico Madrid
2. Bundesliga
Erzgebirge Aue -
Karlsruher SC (Highlights Relegation)
Copa Libertadores
Cruzeiro -
Racing
Allsvenskan
Häcken -
AIK
Ligue 1
AC Ajaccio -
Toulouse
Serie B
Bari -
Cittadella
Championship
Aston Villa -
Fulham
Allsvenskan
Malmö -
Dalkurd
League One
Rotherham -
Shrewsbury
Serie B
Venedig -
Perugia
Ligue 1
Toulouse -
AC Ajaccio
League Two
Coventry -
Exeter
Friendlies
Argentinien -
Haiti
Friendlies
England -
Nigeria
Friendlies
Brasilien -
Kroatien

Der FC Barcelona will angeblich Robinho im Winter zurück nach Spanien holen, David James will für seinen WM-Traum sogar den Verein wechseln und Real Madrid ist an einem Franzosen dran, der nicht Franck Ribery heißt.

Robinho zu Barca? Der FC Barcelona will angeblich in der Winterpause Robinho von Manchester City zurück nach Spanien holen. Laut "News of the World" glaubt Barca-Coach Pep Guardiola, dass er mehr aus dem Brasilianer herauskitzeln kann, als dieser derzeit in England zeigt.

Robinho selbst hat bereits im Sommer öffentlich mit einer Rückkehr nach Spanien geliebäugelt, nun steht angeblich ein Tauschgeschäft im Raum: Der frühere Real-Madrid-Angreifer käme demnach im Winter nach Barcelona, im Gegenzug würde Yaya Toure nach Manchester wechseln. Seit Sommer spielt immerhin auch dessen Bruder Kolo Toure bei den Citizens.

Ob es nun tatsächlich zur Familienzusammenführung kommt, soll sich im Dezember entscheiden. Der FC Barcelona wird dann zur Klub-WM in den Vereinigten Arabischen Emiraten sein und soll sich dort angeblich mit den Eigentümern von Manchester City, der Abu Dhabi Group, treffen.

James will wieder Nummer 1 werden: Torhüter David James will unbedingt als Nummer eins mit der englischen Nationalmannschaft zur WM in Südafrika fahren. Nach etlichen Verletzungsproblemen verpasste der 39-Jährige zuletzt fünf Spiele der Three Lions, am Samstag wurde er gegen die Ukraine nur eingewechselt, weil Robert Green nach einer Notbremse vom Platz flog.

Um die Chancen auf einen Stammplatz im englischen Tor zu erhöhen, erwägt James nun im Winter angeblich einen Vereinswechsel: Vom Tabellenletzten aus Portsmouth nach Tottenham. Spurs-Trainer Harry Redknapp soll laut "Sunday Telegraph" den 49-maligen Nationalspieler seinen jetzigen Torleuten Heurelho Gomes und Carlo Cudicini vorziehen. Allerdings scheiterte ein Wechsel bereits im Sommer an der Ablösesumme.

Ein Franzose für Real Madrid? Nein, diesmal geht es nicht um Franck Ribery, an dem die Königlichen den ganzen Sommer über herumgebaggert haben. Gael Clichy ist der junge Mann, der angeblich Reals Interesse geweckt hat. Nach Informationen der "News of the World" wollen die Spanier den 24-jährigen Linksverteidiger im Sommer verpflichten und haben bereits Kontakt zu Clichys Beratern aufgenommen.

Als Ablöse an den FC Arsenal sind etwa 17 Millionen Euro im Gespräch.

Da Gunners-Coach Arsene Wenger mit dem englischen U-21-Nationalspieler Kieran Gibbs einen talentierten Vertreter auf der Clichy-Position hat, scheint ein Transfer gar nicht so unrealistisch. Doch Clichy selbst hält sich noch bedeckt: "Diese Saison könnte sehr wichtig für mich werden und ich konzentriere mich nur auf meine Aufgaben. Der Sommer 2010 ist noch weit weg."

News und Infos zu Robinho

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung