Aus für den künftigen Belgien-Trainer

Advocaat in St. Petersburg entlassen

SID
Montag, 10.08.2009 | 09:07 Uhr
Dick Advocaat gewann 2008 mit Zenit St. Petersburg den UEFA-Cup
© sid
Advertisement
Boxen
So27 Aug
Mayweather vs. McGregor - AUF DAZN!
Bundesliga
SaJetzt
Die Highlights vom Samstag mit S04-RBL, BVB & HSV
J1 League
Kobe -
Yokohama
Eredivisie
Excelsior -
Feyenoord
CSL
Guangzhou R&F -
Shandong Luneng
Eredivisie
Ajax -
Groningen
Premier League
Huddersfield -
Newcastle
Ligue 1
Lille -
Caen
Ligue 1
Marseille -
Angers
Premier League
Tottenham -
Chelsea
Serie A
Atalanta -
AS Rom
Primera División
Bilbao -
Getafe
Primeira Liga
Porto -
Moreirense
Primera División
Barcelona -
Betis
Serie A
Bologna -
FC Turin
Serie A
Crotone -
AC Mailand
Serie A
Inter Mailand -
Florenz
Serie A
Lazio -
Ferrara
Serie A
Sampdoria -
Benevento
Serie A
Sassuolo -
Genua
Serie A
Udinese -
Chievo
Ligue 1
PSG -
Toulouse
Primera División
La Coruna -
Real Madrid
Serie A
Palmeiras -
Chapecoense
Primera División
Levante -
Villarreal
Premier League
Manchester City -
Everton
Primera División
Malaga -
Eibar
League Cup
Sheffield Utd -
Leicester
League Cup
Blackburn -
Burnley
League Cup
Cheltenham -
West Ham
Ligue 1
PSG -
Saint-Étienne
Championship
Bristol City -
Aston Villa
Primera División
Real Betis -
Celta Vigo
J1 League
Iwata -
Kobe
J1 League
Cerezo Osaka -
Kashima
Premier League
Bournemouth -
Manchester City
Championship
Burton -
Sheffield Wednesday
Ligue 1
Nantes -
Lyon
Serie A
Benevento -
Bologna
Serie A
Genua -
Juventus
Primera División
Alaves -
Barcelona
Premier League
Manchester United -
Leicester
Championship
Nottingham -
Leeds
Ligue 1
Amiens -
Nizza
Ligue 1
Bordeaux -
Troyes
Ligue 1
Caen -
Metz
Ligue 1
Dijon -
Montpellier
Ligue 1
Toulouse -
Rennes
Premier League
Huddersfield -
Southampton (Delayed)
Serie A
AS Rom -
Inter Mailand
Primeira Liga
Rio Ave -
Benfica
Premier League
Newcastle -
West Ham
Premier League
Crystal palace -
Swansea
Eredivisie
Feyenoord -
Willem II
Premier League
Chelsea -
Everton
Ligue 1
Guingamp -
Strasbourg
Premiership
Ross County -
Rangers
Ligue 1
Angers -
Lille
Premier League
Liverpool -
Arsenal
Allsvenskan
Malmö -
Göteborg
First Division A
Gent -
Anderlecht
Serie A
Turin -
Sassuolo
Premier League
Zenit -
Rostow
Serie A
Chievo Verona -
Lazio
Serie A
Crotone -
Hellas Verona
Serie A
Florenz -
Genua
Serie A
AC Mailand- Cagliari
Serie A
Neapel -
Atalanta
Serie A
Spal -
Udinese
Ligue 1
Monaco -
Marseille
Primeira Liga
Braga -
Porto
Primera División
Real Madrid -
Valencia
WC Qualification South America
Venezuela -
Colombia

Dick Advocaat ist nicht mehr Trainer von Zenit St. Petersburg. Der UEFA-Pokalsieger von 2008 hat den künftigen Nationalcoach Belgiens von seinen Aufgaben entbunden.

Der russische Erstligist Zenit St. Petersburg hat sich von Trainer Dick Advocaat getrennt.

Grund für den Rauswurf sind nach Klubangaben die schlechten Ergebnisse, seit der Niederländer seinen Abschied aus Russland bekanntgegeben hat. Advocaat wird ab dem kommenden Jahr Nationaltrainer in Belgien.

Zenit nur Siebter

Advocaat, ehemaliger Trainer von Bundesligist Borussia Mönchengladbach, hatte den Posten in St. Peterburg im Jahr 2006 übernommen und den Klub ein Jahr später zur Meisterschaft geführt.

2008 gewann Zenit unter dem "kleinen General" Advocaat den UEFA-Pokal und feierte damit den größten Erfolg der Vereinsgeschichte.

In der laufenden Saison liegt Zenit in der russischen Meisterschaft nach 17 Spielen mit 24 Punkten allerdings nur auf dem siebten Tabellenplatz.

Arschawin, Pogrebniak und Tymoschtschuk weg

Anfang des Monats hatte sich Advocaat über die Transferporlitik von Sportdirektor Igor Korneew beschwert.

Nach dem Abgang von Andrei Arschawin, der Anfang des Jahres zu Arsenal London gewechselt war, gaben die Russen in Pawel Pogrebnjak (VfB Stuttgart) und Anatoli Tyimoschtschuk (Bayern München) zwei weitere Starspieler ab.

Belgien wird Advocaats vierte Station als Nationaltrainer. Zuvor hatte der 61-Jährige bereits die niederländische Elftal, die Vereinigten Arabischen Emirate und Südkorea betreut.

Massenschlägerei bei Freundschaftsspiel

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung