Juve will Zaccardo ausleihen

Von SPOX
Sonntag, 16.08.2009 | 13:44 Uhr
Juventus Turin hat Interesse an Wolfsburgs Bankdrücker Cristian Zaccardo
© Getty
Advertisement
World Cup
45 Min. nach Abpfiff: Schaue die WM-Highlights auf DAZN
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)
Allsvenskan
Göteborg -
Kalmar

Die Unzufriedenheit von Wolfsburg Cristian Zaccardo könnte in einen Wechsel zu Juventus Turin münden. Auch Alvaro Negredos Zukunft scheint so gut wie geklärt. Und: Sven Göran Eriksson hat einen Haufen Altstars im Visier.

Cristian Zaccardo sitzt beim VfL Wolfsburg derzeit nur auf der Bank. Beim 3:1-Sieg in Köln durfte der Italiener seine ersten drei Minuten in dieser Saison spielen, als er in der 87. Minuten für Christian Gentner eingewechselt wurde.

Zufrieden ist der 27-Jährige aber natürlich dennoch nicht.  Wie italienische Medien nun berichten, ist Juventus Turin an Zaccardo interessiert. In Frage kommt wohl ein Leihgeschäft, das noch in der kommenden Woche realisiert werden soll.

Negredo-Zukunft bald geklärt? Alvaro Negredo, der kurzzeitig auch beim VfB Stuttgart im Gespräch war, steht kurz vor einem Wechsel. Wie die spanische Zeitung "El Periodico de Aragon" berichtet, geht es für den Stürmer von Real Madrid entweder zu Hull City oder Real Saragossa.

Dies bestätigt Alejandro Camano, der Berater des 23-Jährigen: "Es ist nun ein Rennen zwischen Hull und Saragossa."

Damit scheint der AS Rom, Negredos bevorzugte Lösung, aus dem Rennen. Die Roma wollte Negredo mit einer Kaufoption zuerst für ein Jahr ausleihen, doch das Gesamtvolumen des Transfers von 14 Millionen Euro übersteigt das Budget der klammen Giallorossi.

Hull scheint laut "News of the World" dagegen bereit, die 14 Millionen auf den Tisch zu legen und Negredo mit einer Wochengage von 50.000 Pfund entlohnen zu wollen.

Erikssons krude Pläne: Viertligist Notts County hat kürzlich Kasper Schmeichel, den Sohn von Torwartlegende Peter Schmeichel, unter Vertrag genommen. Der 22-Jährige kommt für fünf Jahre von Manchester City an die Meadow Lane.

Doch für Sportdirektor Sven Göran Eriksson ist das nicht genug. Nach Berichten der "Mail on Sunday" plant der Schwede weitere Transfercoups. So will der ehemalige englische Nationaltrainer die bereits zurückgetretenen Pavel Nedved und Luis Figo auf die Insel lotsen.

Auch Patrick Vieira von Inter Mailand soll im Gespräch sein. Auch Sol Campbell, der seinen Vertrag beim FC Portsmouth nicht verlängert hat und seitdem vereinslos ist, wurde bereits ein Angebot unterbreitet.

Klingt alles ziemlich unmöglich, doch das Geld von "Munto Finance", der Besitzergruppe von Notts County, könnte den einen oder anderen Altstar vielleicht doch noch zum Weitermachen überreden.

News und Gerüchte: Wettbieten um Agüero geht weiter

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung