International: News & Gerüchte

Fabregas als Kaka-Ersatz?

Von SPOX
Dienstag, 04.08.2009 | 20:19 Uhr
Der Spanier Cesc Fabregas ist Kapitän des FC Arsenal - für wie lange noch?
© Getty
Advertisement
Boxen
So27 Aug
Mayweather vs. McGregor - AUF DAZN!
Bundesliga
SoJetzt
Alle Highlights des Spieltags mit Gladbach-Köln
Primera División
Live
Barcelona -
Betis
Serie A
Live
Bologna -
FC Turin
Serie A
Live
Crotone -
AC Mailand
Serie A
Live
Inter Mailand -
Florenz
Serie A
Live
Lazio -
Ferrara
Serie A
Live
Sampdoria -
Benevento
Serie A
Live
Sassuolo -
Genua
Serie A
Live
Udinese -
Chievo
Ligue 1
Live
PSG -
Toulouse
Primera División
La Coruna -
Real Madrid
Serie A
Palmeiras -
Chapecoense
Primera División
Levante -
Villarreal
Ligue 2
Chateauroux -
Nimes
Premier League
Manchester City -
Everton
Primera División
Malaga -
Eibar
League Cup
Sheffield Utd -
Leicester
League Cup
Blackburn -
Burnley
League Cup
Cheltenham -
West Ham
Ligue 1
PSG -
Saint-Étienne
Championship
Bristol City -
Aston Villa
Primera División
Real Betis -
Celta Vigo
J1 League
Iwata -
Kobe
J1 League
Cerezo Osaka -
Kashima
Premier League
Bournemouth -
Manchester City
Championship
Burton -
Sheffield Wednesday
Ligue 1
Nantes -
Lyon
Serie A
Benevento -
Bologna
Serie A
Genua -
Juventus
Primera División
Alaves -
Barcelona
Premier League
Manchester United -
Leicester
Championship
Nottingham -
Leeds
Ligue 1
Amiens -
Nizza
Ligue 1
Bordeaux -
Troyes
Ligue 1
Caen -
Metz
Ligue 1
Dijon -
Montpellier
Ligue 1
Toulouse -
Rennes
Primera División
Levante -
La Coruna
Primera División
Girona -
Malaga
Premier League
Huddersfield -
Southampton (Delayed)
Serie A
AS Rom -
Inter Mailand
Primeira Liga
Rio Ave -
Benfica
Premier League
Newcastle -
West Ham
Premier League
Crystal palace -
Swansea
Eredivisie
Feyenoord -
Willem II
Premier League
Chelsea -
Everton
Ligue 1
Guingamp -
Strasbourg
Premiership
Ross County -
Rangers
Ligue 1
Angers -
Lille
Premier League
Liverpool -
Arsenal
Allsvenskan
Malmö -
Göteborg
First Division A
Gent -
Anderlecht
Serie A
Turin -
Sassuolo
Primera División
Espanyol -
Leganes
Premier League
Zenit -
Rostow
Serie A
Chievo Verona -
Lazio
Serie A
Crotone -
Hellas Verona
Serie A
Florenz -
Genua
Serie A
AC Mailand- Cagliari
Serie A
Neapel -
Atalanta
Serie A
Spal -
Udinese
Ligue 1
Monaco -
Marseille
Primeira Liga
Braga -
Porto
Primera División
Real Madrid -
Valencia
WC Qualification South America
Venezuela -
Colombia
WC Qualification South America
Chile -
Paraguay
WC Qualification South America
Uruguay -
Argentinien
WC Qualification South America
Brasilien -
Ecuador
WC Qualification Europe
Slowakei -
Slowenien

Milan will ein Teil der Kaka-Millionen in Fabregas investieren, Pirlo steht dafür vor dem Absprung. Chelsea will aber nicht nur der Italiener, sondern angeblich auch Hulk vom FC Porto. Liverpool hat derweil einen Alonso-Nachfolger im Auge und Senderos sitzt in London auf gepackten Koffern. Die Wechselbörse.

Kaka-Millionen im Umlauf: So langsam muss der AC Mailand schauen, dass er die 65 Millionen Euro für Kaka reinvestiert und Ersatz besorgt. Laut der italienischen Sporttageszeitung "Tuttosport" bereiten die Rossoneri ein 35-Millionen-Angebot an den FC Arsenal für Cesc Fabregas vor. Laut dem Blatt gäbe es bereits eine Übereinkunft zwischen Teammanager Arsene Wenger und Fabregas, dass er den Verein für eine hohe Summe verlassen darf.

Darf Pirlo dann gehen? Derweil verdichten sich die Anzeichen für einen Wechsel von Andrea Pirlo zum FC Chelsea. Carlo Ancelotti will seinen ehemaligen Zögling unbedingt haben - und bietet laut "Daily Mirror" nun 12 Millionen Euro plus Claudio Pizarro als Dreingabe. Ein stattliches Angebot, wenn man überlegt, dass Pirlo bereits 30 Lenze zählt.

Zum Grün werden: Laut übereinstimmenden Berichten aus England und Portugal ist Chelsea zudem drauf und dran, Hulk vom FC Porto nach England zu locken. Bei Porto hat der 23-jährige Stürmer sogar eine Ausstiegsklausel im Vertrag - allerdings über 42 Millionen Euro.

Joe Cole bleibt, wo er ist: Gerüchten, Joe Cole würde zum Verkauf stehen, erteilte Chelsea hingegen eine Absage. "Entgegen anders lautender Meldungen zieht der FC Chelsea keine Angebote für Joe Cole in Betracht und wird das auch nicht in Zukunft tun", heißt es in einem offiziellen Statement. Zuletzt war der 27-Jährige mit Tottenham Hotspur in Verbindung gebracht worden.

Liverpools Plan B: Xabi Alonso wechselt zu Real Madrid. Die Reds haben offenbar schon einen Plan B in der Tasche. Laut italienische Medien ist Alberto Aquilani vom AS Rom der Ersatz-Kandidat und soll kurz vor einem Wechsel stehen.

Zieht Senderos gleich weiter? In der vergangenen Saison war Philippe Senderos vom FC Arsenal an den AC Mailand verliehen, nun könnte er gleich zum nächsten Verein weiterziehen. Wie Everton-Boss Bill Kenwright auf der Vereinshomepage bestätigte, führt man bereits Verhandlungen mit Arsenal. "Es ist noch nichts abgeschlossen, aber die Gespräche gegen weiter", heißt es da im Wortlaut.

Vertragsverlängerung mit Messi?

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung