Ex-Hamburger Sorin beendet seine Karriere

SID
Mittwoch, 29.07.2009 | 10:27 Uhr
Juan Pablo Sorin beendet aufgrund von Verletzungsproblemen im Alter von 33 Jahren seine Karriere
© Getty
Advertisement
International Champions Cup
Sa21.07.
Topspiele im Livestream: FCB - PSG und BVB - Liverpool
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
1. FC Köln
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
TSG Hoffenheim -
QPR
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
International Champions Cup
Man United -
Real Madrid
International Champions Cup
Tottenham -
AC Mailand
International Champions Cup
FC Barcelona -
AS Rom
J1 League
Cerezo Osaka -
Vissel Kobe
UEFA Champions League
Graz -
Ajax
Club Friendlies
Southampton -
Celta Vigo
International Champions Cup
Arsenal -
Chelsea
International Champions Cup
Benfica -
Lyon

Der Ex-Hamburger Juan Pablo Sorin hat seine Karriere beendet. Der 33 Jahre alte argentinische Nationalspieler hatte zuletzt immer wieder mit hartnäckigen Verletzungen zu kämpfen.

[componen:Ad]Der ehemalige argentinische Nationalspieler Juan Pablo Sorin hat seine Karriere beendet. Der 33 Jahre alte Mittelfeldspieler, der vor 13 Monaten seinen Vertrag beim Hamburger SV aufgelöst hatte und zu Cruzeiro Belo Horizonte nach Brasilien wechselte, fasste diesen Entschluss wegen hartnäckiger Verletzungsprobleme.

"Es war eine schöne Karriere, die ich sehr genossen habe", erklärte Sorin, der mit den Gauchos zweimal an einer WM teilnahm und 1995 U20-Weltmeister wurde.

Sorin bestritt 24 Spiele für den HSV

Sorin war im August 2006 zu den Hamburgern gewechselt, für die er jedoch nur 24 Bundesligaspiele bestritt, weil er nach einer Knieverletzung ab Mitte 2007 nie mehr richtig Fuß im Team fasste.

Mit einem Jahresgehalt von 3,7 Millionen Euro war er damals Topverdiener beim HSV. Für den Libertadores-Cup-Finalisten Cruzeiro bestritt der ehemalige Kapitän der argentinischen Nationalmannschaft aber nur sechs Spiele in diesem Jahr und war zuletzt nicht mehr berücksichtigt worden.

Zu den weiteren Auslandsstationen Sorins zählten Juventus Turin, Lazio Rom, der FC Barcelona und Paris St. Germain.

Juan Pablo Sorin im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung